IS will es in Rio beim Olympiaquatsch krachen lassen

Wer zum Olymiablödsinn pilgert ist selber schuld.

Sputnik News:

IS will „schmutzige Bombe“ bei Olympischen Spielen in Rio einsetzen – Medien

Die Terrormiliz Daesh (auch IS, „Islamsicher Staat“) will bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro eine Massenvernichtungswaffe einsetzen, berichtet das Nachrichtenportal Mirror unter Berufung auf eigene Quellen.

Wer denkt erkennt:

Sport ist Mord.

Advertisements

2 Gedanken zu “IS will es in Rio beim Olympiaquatsch krachen lassen

  1. GvB

    Olympia OHNE Russen ist kein Olympia 🙂
    und …
    heute denkt man an diese Assessinen- damals an die Götter..

    ISis und Olympia ist wie….
    Jupiter auf Olympia..

  2. GvB

    Die Freimaurerei und ihre Verbindung zum Islam

    Ab dem 32. Grad beten sie Allah
    und Luzifer an !

    So schwört der Anwärter auf die (Freimaurer-)Bibel und den Koran im Namen
    Mohammeds, dass er die bei der Freimaurerei übliche Bestrafungen auf sich neh
    men wird für den Fall, dass er seinen Schwur bricht.

    „Hiermit verspreche, gelobe und schwöre ich auf diese Bibel und auf die
    geheimnisvolle Legende des Koran und seiner Hingabe an den Glauben
    Mohammeds, dass ich niemals irgendeinen geheimen Teil von dies
    er Zeremonie preisgeben werde. Und ich schwöre unwiderruflich auf dieses heilige Buch und
    lege den aufrichtigen muslimischen Eid ab, dass ich bei willentlichem Bruch des
    Eides die fürchterlichen Bestrafungen annehmen werde … Amen, Amen, Amen“.

    http://endzeit-reporter.org/web/wp-content/uploads/2011/07/Die-Schreiner-Eine-islamische-Freimaurerloge.pdf

    Offenbarung Kapitel 2, Verse 12
    Und dem Engel der Gemeinde in Pergamus schreibe:
    Das sagt, der das scharfe zweischneidige Schwert hat:
    13 ICH kenne deine Werke und [weiß,] wo du wohnst: Da, wo der >Thron des Satans< ist, und dass
    du an Meinem Namen festhältst und den Glauben an mich nicht verleugnet hast, auch in den Tagen, in denen Antipas Mein treuer Zeuge war, der bei euch getötet wurde,
    da, wo der Satan wohnt.
    Und Pergamon lag in der heutigen TÜRKEI -heute steht er in BERLIN !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s