EU schleust gratis per Wassertaxis 3400 Zudringlinge an einem Tag

Die sollen besser  ihr Afrika aufbauen anstatt Europa zu verdüstern. Bezeichnend ist es wenn diese Verdunkelung und Verdüsterung  als *Buntheit* bezeichnet wird. Diese *Buntheit* bringt es mit sich  daß der deutsche Innenminister fordert die noch vorhandenen Restansprüche in deutschen Schulen weiter zu senken damit Zudringlinge nicht überfordert sind. Im echten Einwanderungsland Australien werden solche nicht hereingelassen sondern sie werden auf dem Meer abgefangen und dorthin zurückverfrachtet wo sie herkommen.  Warum werden die zu uns hereingelassen?

PI:

EU-Fährdienst bringt die nächsten 3400

Rom – Internationale Einsatzkräfte haben innerhalb nur eines Tages mehr als 3400 Flüchtlinge und Migranten im Mittelmeer gerettet. Insgesamt mussten die Retter zu 34 Einsätzen ausrücken. Das meldet die italienische Küstenwache….[mehr]

EU der Killer Europas
EU der Killer Europas
Advertisements

Ein Gedanke zu “EU schleust gratis per Wassertaxis 3400 Zudringlinge an einem Tag

  1. Nüchtener Betrachter

    Auf der einten Seite holt man sie, derweil man gleichzeitig Ueberlegungen anstellt, wie man sie wieder möglichst elegant los werden könnte. So funktioniert nun mal die heutige verlogene und durch und durch heuchlerische Politik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s