Herr Erdogan sagt daß es in Deutschland und Österreich keine Meinungsfreiheit gibt

Herr Erdogan sagt daß es in Deutschland und Österreich keine Meinungsfreiheit gibt.

Das stimmt. Das stimmt haargenau. Das ist die Feststellung einer Tatsache.

Krone:

Recep Tayyip Erdogan machte zuletzt seinem Spitznamen „Sultan“ alle Ehre und schwang sich gerade nach dem gescheiterten Putsch immer mehr zum Alleinherrscher in der Türkei auf. Eine Attacke gegen Österreich und Deutschland schlägt aber jetzt dem Fass den Boden aus: In den beiden Ländern herrsche nämlich „keine Meinungsfreiheit“, erklärte der Präsident bei einer Rede am Freitag in Ankara.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Herr Erdogan sagt daß es in Deutschland und Österreich keine Meinungsfreiheit gibt

  1. Politisch Unkorrrekter

    Völlig Unrecht hat der Erdogan nicht. Auf jeden Fall liesse es sich über seine Aussage vortrefflich streiten. Meinungsfreiheit wird zwar in den mittlerweile ziemlich verlogenen sogenannten westlichen Rechtsstaaten zumindest in deren Satzungen hochgeschrieben, in Tat und Wahrheit gelten aber in jedem Staat mehr oder weniger umfangreiche Einschränkungen mit entsprechenden Strafnormen. Ein Beispiel sind die unsäglichen Rassismus-Strafnormen. Auch die Kronenzeitung soll sich nicht so entrüstet zeigen. Gerade in Oesterreich gibt es genügend Verurteilungen von Bürgern, die etwas gesagt haben, was politisch von politisch besoldeten Richtern als höchst unkorrekt betrachtet wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s