„Merkel sagt an der Türschwelle zum ‚Feind‘ Willkommen, während wir den Dritten Weltkrieg kämpfen“, schreibt bekannte Engländerin

Express aus England:

Merkel sagt an der Türschwelle Großbritanniens zum ‚Feind‘ Willkommen, während wir den Dritten Weltkrieg kämpfen, schäumt Katie Hopkins

Merkel has welcomed ‚the enemy‘ to UK doorstep as we battle WW3, blasts Katie Hopkins

ANGELA Merkel has been blasted for welcoming „the enemy“ to Britain’s doorstep by outspoken columnist Katie Hopkins.

Frau Hopkins schrieb auf Twitter:

Ms Hopkins tweeted:

„Wir bekämpften Deutschland in zwei Weltkriegen. es ist erstaunlich daß ihr Führer den Feind in unsere Schützengräben einlädt während wir den dritten kämpfen.“

“We fought Germany in two world wars. It is a curious thing that their leader has welcomed the enemy into our trenches as we battle a third.”

1968 warnte der Engländer Enoch Powell in einer berühmten Rede „Rivers of Blood“ (Ströme von Blut) vor genau dem was wir jetzt durch die Zudringlingsflut erleben. Er sagt 1968 daß Politiker ihm heimlich gestehen:

„Dies Land ist für meine Kinder bald nicht mehr lebenswert, sie wandern aus.“

Was wir erleben ist als wenn eine total verrücktgewordene Nation sich daran begeistert den Scheiterhaufen für die eigene Vernichtung aufzutürmen.

Das sagt er, wir wiederholen es, 1968 voraus für die baldige Zukunft (von ihm aus gesehen, damals).

Enoch Powell – Rivers of Blood Speech (FULL)

volkschutzRot2

Ein Gedanke zu “„Merkel sagt an der Türschwelle zum ‚Feind‘ Willkommen, während wir den Dritten Weltkrieg kämpfen“, schreibt bekannte Engländerin

  1. Enoch

    Tja, viele eigene wandern aus, weil viele Fremde eingewandert sind. Das nennt man politisch gewollte Umvolkung. Es wird wohl einiges in dieser Richtung laufen. Wenn man die Bildungsunterschiede der Ausgewanderten mit den Eingewanderten vergleicht, dürfte der ganze Austausch auch wohlstandmässig ein ziemliches Defizitgeschäft sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s