Update Als die Mörder dem Priester den Kopf abschnitten sangen sie auf Arabisch und sie filmten sich bei diesem Mord

Eune Nonne sagt aus daß die Mörder in Arabisch sangen als sie dem Priester am Altar den Kopf abschnitten. Die Mörder filmten sich dabei. Die Terroristen filmten diese Bluttat.

RT:

‘Killers chanting in Arabic film priest’s throat-slitting’: Details about French church attack

An attacker that stormed a French church and slit an 84-year-old priest’s throat has been identified as Adel Kermiche. He was known to police and had travelled to Syria several times.

Ein Zeuge sagt daß die Mörder das verbrechen als Videi aufzeichneten und dazu Arabisch sangen.
A witness says the killers videoed the act while chanting in Arabic.

The Sun:

‚Elende Feiglinge‘: ‚Sie durchschnitten seine Kehle und predigten dann in Arabisch‘: Der Horror einer Nonne als irre ISIS-Anhänger Priester am Altar abschlachten

‚EVIL COWARDS‘ ‘They slit his throat then preached in Arabic’: Nun’s horror as sick ISIS fiends butcher priest at the altar

Adel Kermiche, 19, and another attacker burst into church to commit atrocity before being gunned down by cops in northern France

Epoch Times:

– Islamisten filmten Ermordung des Priesters (Augenzeugin)

Eine Augenzeugin hat die Tötung eines Priesters in Saint-Etienne-du-Rouvray mit einer Hinrichtung verglichen. „Sie haben ihn auf die Knie gezwungen“, sagte die Nonne dem Sender RMC. „Er hat… Mehr»

Wie wir belogen und betrogen werden von den Lügenmedien ist exemplarisch am Sender Deutschlandfunk zu erkennen, der immer wieder die halbe Wahrheit sendet der bekannte Mörder sei in Frankreich geboren aber immer den anderen Teil der Wahrheit unterschlägt und niemals dessen Namen nennt. Am Namen des Mörders erkennt man daß er natürlich kein Franzose ist. Er war geboren in Frankreich und dem Fremdstämmigen wurde darum leider die französische Staatsbürgerschaft nachgeworfen was ihn zum Papierfranzosen machte aber echter Franzose wurde er nie, das zeigt sein Verbrechen.
Wir lernen daraus:
Immer wenn ein Lügenmedium über einen Terroristen sendet oder schreibt: „in Frankreich geboren“ handelt es sich bei dem Verbrecher um einen Fremdstämmigen, der durch juristische Fiktionen zum angeblichen Franzosen deklariert wurde aber kein echter Franzose ist.

Update

Krone aus Österreich:

27.07.2016, 06:00

„Er musste niederknien, dann filmten sie den Mord“

… Am Dienstagmorgen stürmten zwei IS- Attentäter während eines Gottesdiensts die Kirche der Kleinstadt Saint- Etienne- du- Rouvray, schnitten Pfarrer Jacques Hamel die Kehle durch und … Eine Nonne, die das schreckliche Blutbad miterlebte, schilderte wenig später gegenüber dem Sender RMC: „Sie zwangen ihn auf die Knie, dann filmten sie den Mord.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s