Deutsche beginnen sich zu wehren gegen Merkel, die unser Land zerstört

Daily Mail:

‚Merkel RUINIERT unser Land!‘ Normale Deutsche revoltieren nach vier bösartigen Attacken durch Moslems binnen einer Woche …

‚Merkel is RUINING our country!‘ Ordinary Germans revolt over four savage attacks by Muslims in a week… and blame ISIS terror on the million refugees she welcomed in a year

Merkels Politik der offenen Tür für Zudringlinge ist nicht mehr willkommen ion Deutschland, nachdem vier blutrünstige Moslemangriffe binnen einer Woche geschahen.

Angela Merkel’s open door policy to refugees is no longer welcomed in Germany following four savage Muslim attacks in a week.

MailOnline besuchte eine Großstadt, eine Kreisstadt und ein kleines Dorf auf dem Land um die Stimmung des Volkes nach den anschlägen zu erkennen.

MailOnline visited a major city, town and small country village to gauge the mood among the people after the most terror attacks.

In Nürnberg, einer der ältesten Städte Deutschlands, sagten Frauen daß sie Angst um ihre Sicherheit haben.

In Nuremberg, one of the oldest cities in Germany, women interviewed said they were now afraid for their safety.

Geschäftsmann Oliver Schollmayer, 37, der nicht fotografiert werden wollte, sagte daß ihn Merkels Politik der offenen Tür anwidert und daß diese Politik geändert werden muß.

Businessman Oliver Schollmayer, 37, who declined to be photographed, said he was disgusted by Merkel’s open door policy and said it should be changed.

‚Uns wurde erzählt sie flöhen angeblich vor Kriegen, aber jetzt kommt heraus daß die meisten von denen aus wirtschaftlichen Gründen kommen,‘ sagte er.

‚We were told they were fleeing war, but its now apparent most are here for economic reason,‘ he said.

‚Dafür haben wir nicht unsere Grenzen aufgemacht. Ich denke das Problem wird sich steigern bis es nicht mehr kontrolliert werden kann.‘

‚That was not why we opened out borders. I think the problem will spiral out of control.‘

Eric … der einen Fahrradtaxidiest für Touristen betreibt, sagte unkontrollierte Einwanderung nach Deutschland schaffe Probleme.

Eric Bohunsky, who operated a cycle taxi service for tourists, said uncontrolled immigration into Germany was creating problems.

Er sagte er bewundere Großbritannien weil es für den Brexit gestimmt habe und für die Sicherung der Kontrolle ihrer Grenzen.

He said he admired Britain for voting for Brexit and securing control of their borders.

‚Das britische Volk hat es gut gemacht daß es aufgestanden ist gegen Brüssel und diejenigen die diktieren wer in ihr Land eindringt,‘ sagte der 50-jährige.

The British people have done well to stand up to Brussels and those who dictate who can come into their country,‘ said the 50-year-old.

Dominic … war entschieden dafür daß kein Zudringling mehr Einlaß erhalten solle,

Dominic Bauer, who works in a family run café in the centre of town, was emphatic that no more refugees should be allowed in.

‚Das muß aufhören und es muß jetzt aufhören,‘ sagte der 29-jährige. ‚Ich war nie einverstanden mit Merkels Entscheidung eine Million hereinzulassen und wir erleben jetzt die Schwierigkeiten die das verursacht.‘

‚It has to stop and stop now,‘ said the 29 year old. ‚I never agreed with Merkel’s decision to let in one million and we are now seeing the problems it will cause.‘

‚Ich mag es nicht was Merkel unserem Land angetan hat.  … Sie zerstört Deutschland.‘

‚I don’t like what Mrs Merkel has done to the country. She as wrong to as all the refugees to come here. It is ruining Germany.‘

Philippe Fochs, ein Steißtrommler Lehrer faselt er habe die Entscheidung Deutschlands Grenzen … zu öffnen begrüßt. (Kommentar: Da sieht man was für Kretins Geistesgrößen heutzutage bei uns als Lehrer auf Kinder losgelassen werden.)

Philippe Fochs, 31, a teacher, said he had supported the decision to throw open Germany’s doors to those in need.

Aber so wie viele sagte er er sei in Sorge weil keinerlei Überprüfungen [bei den Zudringlingen) vorgenommen worden seien.

But like many said he was concerned that no checks had been made on those entering the country.

‚Es wäre falsch zu sagen daß alle syrischen Zudringlinge Terroristen sind … aber es ist ehrlich zu sagen daß wir keine Ahnung haben wer sie sind,‘ sagte Herr Fochs. (Kommentar: Dieser Lehrer weiß offensichtlich nicht daß jeder Beliebige, und wenn es aus Afrika ist, einen auf „Syrer“ machen kann. Viele der sogenannten „syrischen“ Zudringlinge sind nicht aus Syrien. Das ist inzwischen allgemein bekannt. Aber woher soll das die Belegschaft wissen die heutzutage in unserem Lande Lehrer wird?)

‚It would be wrong to say all the Syrian refugees are terrorists because they are not, but it is fair to say we do not know who they are,‘ said Mr Fochs.

cridupeupl

Es gibt sehr wohl Möglichkeiten wie Deutschland sich gegen Terror wehren kann:

  • Asylblödsinn abschaffen.
  • Grenzen dicht machen.
  • Einwanderungswillige auf Intelligenz testen und nur solche einlassen die nachweisbar fähig und willens sind unserem Land zu nützen.
  • Beherzt fremdländische (und fremdlandstämmige) Kriminelle eliminieren aus unserem Land.
  • Ansprüche an Integration erhöhen: Integration ist Sache des Eindringlings. Einzig und allein der Zudringling hat die Integrationsarbeit zu leisten. Sprachbeherrschung in Wort und Schrift binnen 12 Monaten, was mittels Smartphone alias Computer leicht machbar ist ab einer gewissen Minimalintelligenz, die allerdings vorhanden sein muß. Ansonsten Verabreichung der Medizin Tritt-in-Arsch-und-raus. Haargenaues Befolgen aller deutschen geschriebenen und ungeschriebenen Gesetze und Gebräuche. Nach dem ersten Vergehen Verabreichung der Medizin Tritt-in-Arsch-und-raus.
  • Wiedereinführung des Staatsbürgerrechts wie es länger als 100 Jahre in Deutschland galt: Deutscher wird man durch Abstammung. Eine Giraffe die in Deutschland zur Welt kommt ist bestenfalls eine Papierdeutsche aber nie und nimmer eine authentische oder genuine oder autochthone oder echte Deutsche.
  • Nachträgliche Aberkennung der Staatsbürgerschaft wenn Fremdländerstämmige mit deutschem Paß Delikt begingen, dazu Ausschaffung dieser Täter.
  • Massive Steigerung der Anforderungen zum Erwerb der deutschen Staatsbürgerschaft durch Einbürgerung.
    Mindestvoraussetzung: 90-prozentige Beherrschung des Sprachniveaus von Fichte, Goethe, Schelling, Schopenhauer.
    Zudem: Wer eingebürgert werden will muß einen Bericht von mindestens 120000 Wörtern verfassen in dem die Hochzeiten der deutschen Geschichte beschrieben werden.
    Alternativ zum Bericht darf vom Fremdländer ein deutschsprachiges Lied getextet und komponiert werden in dem der Einbürgerungsaspirant von Instrumenten begleitet Deutschlands Hochzeiten besingt und sein brennendes Verlangen den deutschen Paß zu erhalten artikuliert.

MMW

Advertisements

7 Gedanken zu “Deutsche beginnen sich zu wehren gegen Merkel, die unser Land zerstört

  1. leser

    Guter Artikel der Daily Mail. Danke für den Hinweis.
    Allein in den Kommentaren, die ich gelesen habe, steckt mehr gesunder Menschenverstand, als in unserer gleich geschalteten und gegenderten Mainstreampresse zusammen.
    Die Zeitung recherchiert vor Ort (eine Tätigkeit, die man bei deutschen Zeitungen komplett verlernt hat). Sie interviewt die Bevölkerung (davor hat man hierzulande Angst). Es gibt keine Anzeichen dafür, dass die Leserkommentare zensiert werden.
    Kein Wunder, dass es mit den Mainstreammedien hierzulande abwärts geht. Das ist gut so und muss sich noch beschleunigen. Kauft den Dreck nicht mehr.

  2. Lynn

    Wie mir mein Stiefopa erklärte, woran man erkennt, ob ein Bürgerkrieg läuft oder ein Krieg.
    Er sagte: „Wenn ein Teil eines Volkes einer Meinung ist, und ein anderer Teil desselben Volkes anderer Meinung, und die bekriegen sich deshalb – dann ist es Bürgerkrieg.
    Wenn aber fremde Volksteile hereingeholt werden, die die autochthone Bevölkerung angreifen – dann ist es ein Krieg!“
    Es wird also Krieg geführt bei uns.
    Danke, Frau Merkel!

    1. Dieser Beitrag wurde von der Redaktion bearbeitet.

      Lynn, es wird, sagte mir eine mit dem zweiten Gesicht, gleichzeitig ein Bürgerkrieg gegen die Befürworter der “ feindlichen Einwanderer“ und das werden die etablierten Parteien bzw. deren Anhänger sein!
      MfG

  3. Klaus P.

    Und nicht vergessen: GEZ nicht mehr bezahlen. Solange es irgendwie geht die Zahlung der Propaganda-Abgabe verweigern. Damit werden nämlich auch die Lügen- und Schmierenschreiber querfinanziert. Die Internetseiten dieser Dreckschleudern auch nicht mehr anklicken, damit brechen auch da die Werbeerlöse ein und dies beschleunigt den Niedergang der Schmierfinken.Leute, wir brauchen noch mehr Sand in den Getrieben !

  4. Buergerkrieg

    Fahndung im Großraum Frankfurt am MainEuropäischer Haftbefehl: Steuerhinterzieherin auf der Flucht Die 46-jährige Deutsche Poongodi Kannan wurde durch das Landgericht Darmstadt zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt. Doch sie erschien nicht zur Urteilsverkündung – jetzt bittet das Bundeskriminalamt Wiesbaden um die Mithilfe der Öffentlichkeit.
    Wegen ihrer vielen Kontakte sowohl in Deutschland als auch im Ausland, insbesondere in Großbritannien, Sri Lanka und Indien, liegt gegen die Gesuchte ein europäischer Haftbefehl vor. Laut des BKA Wiesbaden hält sich die Frau noch im Großraum Frankfurt am Main auf, weil sie dort familiäre Kontakte hat.
    Schwere Steuerhinterziehung und betrügerischer Handel
    Ihr wird schwere Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit dem betrügerischen Handel von Unterhaltungselektronikartikeln vorgeworfen. Die Verurteilte wurde am 01.07.1970 in Ampan auf Sri Lanka geboren, besitzt aber die deutsche Staatsbürgerschaft. http://www.focus.de/panorama/welt/fahndung-im-grossraum-frankfurt-am-main-europaeischer-haftbefehl-steuerhinterzieherin-auf-der-flucht_id_5768148.html

  5. Buergerkrieg

    Augsburg | Junger Asylbewerber droht Tötung von Mitschülern an
    27. Juli 2016 Presse Augsburg
    Am 26.07.2016 informierten Lehrkräfte einer Augsburger Schule die Polizei darüber, dass ein 21jähriger Schüler ernstzunehmende Todesdrohungen gegenüber anderen Schülern ausgesprochen habe.Beim Tatverdächtigen handelt es sich um einen im Landkreis Augsburg lebenden Asylbewerber, dessen tatsächliche Staatsangehörigkeit derzeit noch nicht geklärt ist.

    Der Tatverdächtige zeigte sowohl gegenüber seinen Mitschülern als auch Teilen des Lehrkörpers wiederholt ein erheblich aggressives Verhalten und kündigte an, sich eine Schusswaffe besorgen zu wollen.

    Auf Grund der Intensität dieser Drohungen nahm die Polizei unverzüglich die Ermittlungen zum angezeigten Sachverhalt auf. Der Tatverdächtige wurde noch am gleichen Tag im Laufe des Vormittags vorläufig festgenommen. http://presse-augsburg.de/presse/augsburg-jugendlicher-asylbewerber-droht-toetung-von-mitschuelern-an/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s