Münchner wollte den Massenmörder mit Bierflasche stoppen, heißt es

Die Story und das Video überzeugen uns nicht. Wir kennen kein Handy dessen Mikrofon aufnimmt was 50 Meter entfernt gesprochen wird. Wenn aber der Text ein Fake sein sollte – was ist dann alles noch erfunden und erlogen?

Epoch Times:

Auf Parkdeck: Anwohner wollte Amokläufer mit Bierflaschen stoppen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s