Türkei: Polizei darf Menschen jetzt OHNE Haftbefehl 30 Tage lang festhalten und einsperren

Innerhalb von 30 Tagen kriegt man jeden weich, macht man jeden zur Schnecke.

Asien beginnt am Bosporus. In Türkei durfte Polizei vorher Menschen vier Tage einsperren, das ist schon viel gewesen.  Jetzt wurde dies mehr als versiebenfacht, auf 30 Tage, das ist länger als ein Mondumlauf.

Salzburger Nachrichten:

Nach Putschversuch: Türkei weitet Polizeibefugnisse aus

Nach der Ausrufung des Ausnahmezustands in der Türkei hat die Regierung die Befugnisse der Polizei weiter ausgeweitet. Per Dekret dehnte Präsident Erdogan am Samstag die Dauer des zulässigen Polizeigewahrsams auf 30 Tage aus.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Türkei: Polizei darf Menschen jetzt OHNE Haftbefehl 30 Tage lang festhalten und einsperren

  1. GvB

    Gratuliere.
    Erdogan macht aus der Türkei eine lupenreine Diktatur..
    Türkei geht mit Riesenschritten in die dumpfe Vergangenheit zurück..sogar unter Atatürk wars noch besser..Nehme ich dochmal an..
    Urlaub sollte man dort nicht mehr machen..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s