Politker kritisiert Asylirrsinn und sagt „Zu uns kommen tickende Zeitbomben“

Jeder Fremdländer der Lust hat und jeder Kriminelle aus dem Ausland darf seinen Paß wegwerfen und frech in Deutschland eindringen, auf Asyl machen und Vollpension plus Bargeld plus viele andere materielle Wohltaten kassieren.

Sputniknews:

Landeschef der Bayern-AfD zu Axt-Attacke: „Zu uns kommen tickende Zeitbomben“

Das Axt-Attentat bei Würzburg wie auch all die jüngsten Anschläge sind laut Petr Bystron, Chef des AfD-Landesverbandes Bayern, eine Folge der gescheiterten Flüchtlingspolitik der EU. Die Anschläge seien die Beweise für das Scheitern der Politik der offenen Grenzen. …

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Politker kritisiert Asylirrsinn und sagt „Zu uns kommen tickende Zeitbomben“

  1. http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/grossbrand-in-spassbad-in-berlin-britz-einsturzgefahr-am-blub-verdacht-auf-brandstiftung/13911922.html Großbrand in Spaßbad in Berlin-Britz
    Einsturzgefahr am „Blub“ – Verdacht auf Brandstiftung

    Im ehemaligen Spaßbad „Blub“ an der Buschkrugallee ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauern am Freitag an. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. „Nach unseren ersten Erkenntnissen besteht der Verdacht auf Brandstiftung“, sagte eine Polizeisprecherin. Auch die Feuerwehr hatte früh auf Brandstiftung getippt. „Dieses Mal waren es aber nicht nur ein paar zündelnde Kinder“, hatte es geheißen.Viele Einsätze in den letzten Wochen

    Ein Sprecher der Feuerwehr sagte, man sei in den vergangenen Wochen ständig auf dem Gelände im Einsatz gewesen. Die Ruine sei nicht richtig gesichert gewesen, daher seien zum Beispiel zündelnde Jugendliche immer wieder dorthin gelangt. Im Januar hatten ebenfalls Teile der Decke gebrannt, im Februar stand eine Saunahütte in Flammen.

    Erst am Mittwoch war ein Fotograf in dem Gebäude von mehreren Männern überfallen und beraubt worden, als er im Inneren Fotos schießen wollte. Die Räuber brachen dem Mann die Nase und nahmen ihm die Kamera ab. Das Spaßbad musste 2003 wegen hygienischer Mängel geschlossen werden.

  2. GvB

    Diese Politiker und ihre Flüchtilanten haben doch alle psychische Probleme..und meistens Kopfschmerzen..
    Eine Behandlung beim schwarzen Arzt in Kasawubu sei deshalb dringend angeraten:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s