München in Panik: Massenmord im Olympia-Einkaufszentrum – Täter auf der Flucht

Massenverkehr gestoppt. Menschen sollen Schutz suchen, sagen Behörden. Wo? Video von RT zeigt wie Münchener und Touristen um ihr Leben rennen. Keine Taxis fahren. Keine Busse fahren. Keine Züge fahren. Menschen sollen Straßen meiden UND zu Fuß heimgehen. Vermutlich drei Täter mit Schnellfeuerwaffen. Behörden hilflos: Flehen darum daß keine Bilder gezeigt werden weil sie Polizisten zeigen könnten. Polizeiverstärkung kommt aus Nürnberg nach München. Marienplatz so leer wie nie. Riesiger Unterschiede zwischen Meldungen deutscher Medien und englischsprachiger: Deutsche Medien spielen herunter, haben den Weichspüler eingeschaltet.
Straßen leergefegt.

Focus:

Schüsse an Münchner Einkaufszentrum – Sicherheitskreise: mindestens 6 Tote – Täter auf der Flucht

Am Münchener Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) sind Schüsse gefallen. Es soll mindestens sechs Tote gegeben haben. Ein Großaufgebot der Polizei ist vor Ort. Die Täter sind laut Polizei auf der Flucht. Auch an anderen Orten in der Stadt gibt es Panik. »

  • Polizei warnt: Bleiben Sie in Ihren Häusern und verlassen Sie die Straße
  • Unklare Lage in der Münchner Innenstadt, Hubschrauber kreisen über der Stadt

Merkur:

Le Point:

EN DIRECT. Fusillade dans un centre commercial à Munich, au moins 6 morts

4 Gedanken zu “München in Panik: Massenmord im Olympia-Einkaufszentrum – Täter auf der Flucht

  1. Massenmord ist klar- aber hat schon einmal jemand von Massenamoklauf gehoert?? Jedensfalls ist dieser Neusprechbegriff in den Medien. Es sind mindestens 3Taeter mit halbautomatischen Waffen noch immer unterwegs!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s