Messerangriff: Marokkaner mit Vornamen „Mohamed“, sticht in Frankreich mit Messer auf französische Mutter und ihre 3 Töchter ein

Der Attentäter griff heute, am Dienstag, den 19. Juli 2016, die Mutter mit ihren drei Kindern an weil sie seiner Meinung nach zu wenig anhatten. In Frankreich herrscht momentan – genau wie in Spanien und in England – Hitzewelle.

Le Point:

Hautes-Alpes : un homme blesse à l’arme blanche une femme et ses trois filles

Der Angriff geschah in einem Feriendorf …  Eine der Töchter befindet sich in höchster Lebensgefahr

L’agression s’est produite dans un village de vacances de Laragne. Le motif n’est pas encore connu. Une des filles se trouve en état d’urgence absolue.

 Gemäß TF1 hat der *mutmaßliche* Täter, Mohamed B, 37 Jahre alt, aus einem *religiösem* Motiv gehandelt. Er hat ihnen vorgeworfen zu leicht bekleidet zu sein.

D’après TF1, l’agresseur présumé, Mohamed B., âgé de 37 ans, aurait agi pour un motif religieux. Il leur aurait en effet reproché leur tenue trop légère.

Die Mutter und ihre 14-jährige Tochter wurden schwerstens verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins  Hospital nach Gap geflogen. Der Gesundheitszustand der zweiten kleinen Tochter, 8 Jahre alt, wird von den Ärzten als äußerst beunruhigend beschrieben.

La mère et sa fille de 14 ans ont été grièvement blessées et transportées par hélicoptère à Gap pour y être hospitalisées. Le pronostic vital de la deuxième fillette, âgée de 8 ans, est engagé, son état de santé étant jugé très inquiétant par les médecins.

Daily Mail:

BREAKING NEWS: Mother and three daughters, aged between 8-14, are stabbed by ‚Muslim‘ in French holiday resort because they were ’scantily dressed‘ 

The family were attacked while on holiday in Garda-Colombe in the Hautes Alpes near Montpellier in the south of France by the 37-year-old knifeman who fled but was later arrested by police.

Daily Express:

Eilmeldung: Mama und drei Töcher mit Messer verwundet weil sie in französischem Ferienort „zu spärlich bekleidet“

BREAKING: Mum and three daughters stabbed for being ‘scantily dressed’ in French resort

Ein kleines Mädchen kämpft um ihr Leben wegen der Art wie sie angezogen war in einem Ferienort Frankreichs der bei Briten beliebt ist
A YOUNG girl is fighting for her life after being knifed in a popular tourist destination for Brits because of the way she was dressed.

Die Achtjährige ist in Lebensgefahr …

The eight-year-old is said to be in a critical condition after the attack in Laragne in Hautes-Alpes, southern France.

Telegraph:

Mann sticht mit Messer auf Französin und ihre drei Töchter ein weil sie in Alpenferienort „zu leicht bekleidet“

Man ‚knifes French woman and her three daughters for being lightly dressed‘ in Alps resort

Eine französische Frau und ihre drei kleinen Töchter wurden durch Messerangriff eines Mannes aus Marokko verwundet am Dienstag  in einem Ferienort der Alpen.
A French woman and her three young daughters were wounded in a knife attack by a Moroccan man at a holiday resort in the Alps on Tuesday.The man was arrested. The woman’s daughters are aged 8, 12 and 14. The youngest was left fighting for her life. Her lung was punctured. All four are in hospital.Local media reports claim that the attacker made references to the females being ‚“too lightly dressed“.

4 Gedanken zu “Messerangriff: Marokkaner mit Vornamen „Mohamed“, sticht in Frankreich mit Messer auf französische Mutter und ihre 3 Töchter ein

  1. ASSAULT HOCH ALPS MESSER: THE NICHE IN MONTE FN live von der Pressekonferenz .. „Ein Angriff mit Messer machen 4 Opfer Mutter und ihre drei Töchter jüngsten Kinder sind nicht mehr Prognose engagierte lebenswichtig. Plan war, einen Habicht ausgelöst. Eine psychologische Einheit wurde zu 18 Personen im Ferienzentrum „Präfekt der Hautes-Alpes eingerichtet.

    „Der Angreifer wurde dank verhaftet Plan Habicht und die operative Reserve. Zwei ehemalige Soldaten verhafteten den Angreifer.“ Allgemein Galtier.

    „Ein neues Point-Release wird in 16 Stunden. Die Brigade Gap und Marseille Suchabschnitt zuständig für die Untersuchung sind.“ Parkett.

    „Die Verhaftung erfolgte um 10:15 Uhr“ Gendarmerie Oberst.

    Reaktionen sind zahlreich, einschließlich der Seite des National Front.

    „New Islamist Angriff in den Hautes-Alpes. Ein Mädchen zwischen Leben und Tod.

    „Ihre angeblichen Angreifers, Mohammed B., im Alter von 37, hätte möglicherweise für einen religiösen Grund gehandelt hat. Er wäre in der Tat verantwortlich gemacht sie ihnen zu leicht bekleidet.“ Marion reagiert, um die Pen Maréchal-.

    „Die islamistische Barbarei jetzt eine Mutter und ihre Töchter angreifen. Es wurde permanent, es ist schrecklich, und es muss ein Ende haben“, so Florian Philippot. http://www.dici.fr/actu/2016/07/19/agression-hautes-alpes-couteau-fn-monte-creneau-866016

  2. Polizeieinsatz im südfranzösischen Bollène
    Bewaffneter Mann verschanzt sich in Hotel Nur Tage nach dem Anschlag in Nizza hält ein bewaffneter Mann die Polizei in Südfrankreich in Atem. Er hat sich in einem Hotel verschanzt und möglicherweise eine Bombe bei sich.
    In der südfranzösischen Stadt Bollène hat sich ein Mann in einem Hotel verschanzt, so eine Sprecherin der Polizei gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Der Mann soll mit einem Messer bewaffnet sein und könnte zudem eine Bombe bei sich haben. Berichten französischsprachiger Medien zufolge ist das Hotel geräumt und abgeriegelt worden. Informationen zum Motiv des Mannes gibt es noch nicht. http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/8853872/bewaffneter-mann-verschanzt-sich-in-hotel.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s