Unsere Vorfahren waren klug! – Sind heute viele degenerierte dumme Würstchen?

Telepolis:

Unsere genialen Vorfahren

Die Menschen der Urzeit hatten ein größeres Gehirn als der moderne Mensch und waren womöglich auch intelligenter

In die Periode der Altsteinzeit fallen … chirurgische Eingriffe von denen man bis heute nicht genau weiß, wie sie mit den damaligen Mitteln durchgeführt wurden.

Die Kunstwerke dieser Zeit zeugen ebenfalls von herausragendem artistischem Geschick.

Die Gehirngröße ist seit der Steinzeit um gut zehn Prozent geschrumpft

Leser schreibt:

Die atomaren Untergänge der Zivilisationen von Lemuria, Yucatan, Mu und Atlantis hatten die wenigen Überlebenden jeweils in die Steinzeit entlassen. Da diese Überlebenden aus Hochkulturen stammten hatten sie im Gegensatz zu uns Heutigen klügere Köpfe und mehr Hirn.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Unsere Vorfahren waren klug! – Sind heute viele degenerierte dumme Würstchen?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s