Bundeswehr lässt sich einsperren und den Strom abstellen

Die Blogredaktion lacht sich schlapp und japst lachend nach Luft:

Heutzutage reicht es zum Bestehen der körperlichen Fitnessprüfung für einen Offiziersanwärter der Bundeswehr sich an einer Klimmzugstange festhalten zu können.  Er braucht sich nicht hochziehen zu können. Er hat die Offiziersanwärterprüfung bestanden wenn er wie ein nasser Sack an der Reckstange hängt und es ihm gerade eben noch gelingt nicht herabzufallen.

Bei der kaiserlichen Reichswehr musste jeder Offiziersanwärter am Reck hängend ein Dutzend Klimmzüge absolvieren (es gab 1910 alte Offiziere, die den Krieg 70/71 mitgemacht hatten und die sich mit einem Arm an der Reckstange hochzogen und dabei hinten ihren vollen Tornister trugen und vorne hatten sie Gewichte vor die Brust gebunden. Dieses Video zeigt einen reinkarnierten Offizier der Reichswehr am Reck, er ist, das sagt dem Eingeweihten sehr viel, in dieser Inkarnation ein Russe, wie man hört wenn er Deutsch spricht. Man beachte seine Höflichkeit! Diese Höflichkeit  gibt es im kaputten Westen bei jungen Menschen nicht mehr.)

Noch 1970 mussten Offiziersanwärter bei der Bundeswehr fähig sein mehrere Klimmzüge zu machen, sie mussten also fähig sein mit ihren Armen ihr eigenes Körpergewicht in die Höhe zu ziehen. Damals. Das war damals.

Sputnik:

Luftwaffenbasis von Bundeswehr-Verbänden in Türkei geschlossen und ohne Strom

Die Basis der türkischen Luftwaffe Incirlik, die Washington und seine Verbündeten für Luftschläge gegen die Stellungen der IS-Kämpfer im Irak und Syrien nutzen, ist geschlossen. Die Energieversorgung ist unterbrochen. Dies teilt der Fernsehsender CNN am Samstag mit.

Falls sie das oben betreffs der Zusatzgewichte beim einarmigen Klimmzug nicht glauben können dann betrachten Sie bitte das folgende Video ab Laufzeit 1:04 (einarmiger Klimmzug mit 16 Kilo Zusatzgewicht) oder ab Laufzeit 1: 44 (24 kg Zusatzgewicht). Und vorher achten Sie mal auf die russischen Schriften! Hinweis: Bei der US-Army, die seit 1945 keinen Krieg gewann, werden sie immer fetter und schlaffer, hahaha.

Ein Gedanke zu “Bundeswehr lässt sich einsperren und den Strom abstellen

  1. GvB

    Peinlich..!
    Aber seit Uschi von der Leine den SoldatInnen rosa Unterwäsche verordnete
    und es AusbilderInnen gibt und.. „Ihr Luschen“ rufen dürfen 🙂 ..kein Wunder..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s