Wirtschaftswoche: „Deutschlands Asylpolitik macht unseren Staat lächerlich“

Ein Land ohne Grenzen ist wie ein Körper ohne Immunabwehr. Macht die Grenzen dicht! Schafft endlich den Asylblödsinn ab! Überlasst Afrika den Negern und die dritte Welt sich selbst. Wir haben keinerlei Garantenpflicht für sie. Die gehen uns nichts an.

Wirtschaftswoche:

Die deutsche Einwanderungspraxis ist eine Farce

dass Deutschlands real existierende Asyl- und Einwanderungspolitik eine einzige Farce ist, die unseren Staat lächerlich zu machen droht.

PI:

WiWo: Aberwitz und Absurdität unserer Asylpolitik machen den Staat zur Farce

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wirtschaftswoche: „Deutschlands Asylpolitik macht unseren Staat lächerlich“

  1. Prognostiker

    Kurz und bündig gesagt, ein Staat am verblöden. Die Konsequenzen daraus werden immer drastischer werden und der Spuk wird in vier Jahren ganz bös ausarten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s