Straftaten von Asylanten haben KEINE Auswirkung auf ihr Asylverfahren

Wer als Asylant Straftaten in unserem Land begeht in dem er Asyl will der zeigt damit daß er sein Asylrecht verwirkt hat. Aber daß interessiert das Merkel-Regime nicht. Daß das Merkel-Regime zu Gunsten von Fremdländern und zu Lasten der Deutschen handelt ist offenkundig. Asylanten müssen sich noch nicht mal während des Asylverfahrens entsprechend deutscher Gesetze benehmen. Damit wird das Gefasel von *Integration* demaskiert.

Handelsblatt:

Kriminelle Flüchtlinge

Nach der Rechtslage haben Straftaten von Flüchtlingen keine Auswirkungen auf deren Asylverfahren. Ein SPD-Bürgermeister aus Sachsen fürchtet deshalb einen Aufstand der Bürger. Die Polizeigewerkschaft pflichtet ihm bei.
„Die Nachsicht von Politik und Justiz wird unter den Tätern als Ermunterung und Einladung verstanden, weitere Straftaten zu begehen.
merkelmussweg
Advertisements

Ein Gedanke zu “Straftaten von Asylanten haben KEINE Auswirkung auf ihr Asylverfahren

  1. Natürlich nicht ! Je krimineller um so besser. Die Durchmischung mit Negern und Moslems wird um jeden Preis vorangetrieben. Es wird alles getan um die Bevölkerung zu drangsalieren. Ist alles geplant.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s