Merkel-Regime schickt Soldaten gegen Russlands Grenze

Ist die Dame dämlich oder ist sie niederträchtig? Oder beides? Wem dient sie?

DWN:

Merkel schickt Bundeswehr-Soldaten an die Grenze zu Russland

 

3 Gedanken zu “Merkel-Regime schickt Soldaten gegen Russlands Grenze

  1. Fehlt oben noch was: Die „Dame“ ist ..mli.., ……trächtig, machtbesessen und hasst Deutschland!
    Als ….. hasst sie Deutschland, dieser Hass wurde noch weiter geschürt als 1989 der eiserne Vorhang fiel, da war es auch mit ihrer Stasi-Laufbahn vorbei. Nur arbeitet sie verbissen am Niedergang unseres Landes und hat zur Verstärkung noch einen Gaukler und Maaslos auf ihrer Seite!
    Wir schon klappen, Angela, “ Du schaffst das!“
    MfG

  2. Danke, für’s zurechtstutzen des Textes aber den Ausdruck “ dämlich“ hat der Verfasser selbst benutzt und daß Sie einen anderen Glauben als den christlichen wie ihr Vater vertritt, ist glaube ich auch erwiesen.
    Bei mir sah der Text anders aus, als ich ihn geschrieben hatte!
    MfG

  3. Volksabstimmungen sind Gift für die Demokratie Von Jacques Schuster
    Chefkommentator Die Art, wie „das Volk“ in Großbritannien befragt wurde, lehrt: Hände weg von der direkten Demokratie! Leider traut sich kaum einer, genau das zu fordern. Man fürchtet sich vor öffentlichen Prügeln. Schluss mit der (Selbst-)Betrügerei! Hört endlich auf, den Irrsinn der direkten Demokratie für eine ernsthafte demokratische Alternative zu halten. Er ist es nicht. Er war es nie. Kommt nicht immer mit der Schweiz. Sie hat eine andere Tradition.Wäre es nicht klüger gewesen, für den Volksentscheid eine Wahlpflicht einzuführen? Ist eine Wahlbeteiligung von 72 Prozent bei schicksalshaften Fragen wie dem des „Brexit“ oder des „Remain“ wirklich aussagekräftig, vor allem, wenn man weiß, wie wenig junge Menschen sich bemüßigt fühlten, an die Urnen zu gehen?

    Warum kam keiner der britischen Verfechter für das Plebiszit auf die Idee, vorher eine Zwei-Drittel-Mehrheit für das Ergebnis festzuschreiben? Am Ende überschattete die Einwanderung die eigentliche Frage. Ein Teil der Bevölkerung wiederum ging an die Urnen und zog hinterher an die heimischen Computer, um zu googeln, was „EU“ eigentlich genau bedeutet. Oh Volk, du bist nicht Väterchen allwissend.

    Schlimmer noch: Du bist und bleibst eine Fata Morgana. Dich gibt es gar nicht so, wie es manche dir vorgaukeln. Du bist nur ein Konstrukt, mit dem die politische Theorie Geschlossenheit erreicht. In gemäßigten Worten: Das Grundproblem der Demokratie besteht darin, dass das Volk die Quelle aller öffentlichen Gewalt ist, aber diese nicht selbst ausüben kann.Das Volk kann keine vielschichtigen Entscheidungen fällen

    Der Schluss daraus liegt nahe: Es gibt kein Volk außerhalb der Verfassung. Nur als „konstituiertes“ Volk ist das Volk politisch relevant, ja politisch vorhanden. Es kann von sich aus nichts bewegen, es hat keinen Sinn für Zwischentöne und Mehrschichtigkeit.Auch das Eiapopeia von den Vorzügen der direkten Demokratie hilft gegen diese Tatsache nichts. Das Volk in seiner Gesamtheit kann keine vielschichtigen Entscheidungen fällen.Doch nicht nur in der Außenpolitik, auch für den gesellschaftlichen Frieden und das Verfassungsgefüge ist die direkte Demokratie Gift. Sie putscht die Bevölkerung auf und birgt in sich die Gefahr des Cäsarismus. Direkte Demokratie kann die Form einer Mehrheitsdiktatur annehmen.

    „Sie ist dann nicht einmal mehr gegen ihre eigene Abschaffung gefeit“, gibt der ehemalige Bundesverfassungsrichter Dieter Grimm zu bedenken. Dagegen steht die parlamentarische Demokratie. Sie schützt Minderheiten, selbst wenn sie in Form der Pegida auftritt. In ihren Gesetzgebungsverfahren setzt sie bewusst auf Zeit, um Hysterien abebben zu lassen. http://www.welt.de/debatte/kommentare/article156918760/Volksabstimmungen-sind-Gift-fuer-die-Demokratie.html

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s