Europas *Eliten* sind verblödet (oder verbrecherisch)

Tichys Einblick:

Die Verblödung der “Eliten” – Teil 1


Heute kämpfen die europäischen Eliten gemeinsam gegen ihre „Bevölkerungen“ und gegen jeden einzelnen, der dem Konformitätsdruck Widerstand entgegensetzt.

2 Gedanken zu “Europas *Eliten* sind verblödet (oder verbrecherisch)

  1. Zuversichtlicher

    Freuen wir uns doch darauf, dass es mit der Feudalherrschaft und dem Spuk der vereinigten europäischen Politsack-Eliten in spätestens 4 Jährchen definitiv zu Ende sein wird. Gut Ding will immer eine gewisse Weile haben.

  2. Handelsabkommen
    :
    Oettinger lehnt Mitsprache der Parlamente bei Ceta ab
    Der EU-Kommissar ist dagegen, das Handelsabkommen Ceta mit Kanada von den nationalen Parlamenten der EU absegnen zu lassen. Damit werde das Demokratiegebot „pervertiert“. „Wenn jetzt ein einziges regionales Parlament, das vielleicht drei oder fünf Millionen Menschen vertritt – und damit gerade mal ein Prozent der EU-Bevölkerung – Nein sagt, ist Ceta gescheitert“, sagte Oettinger. Er hält Ceta aber für „das beste und modernste Abkommen, das jemals von Europäern verhandelt wurde“.

    „Wenn Ceta gegen die Wand fährt, dann wird zu meinen Lebzeiten vermutlich nicht mehr viel an Handelsabkommen auf den Weg gebracht“, warnte der EU-Kommissar. Er dürfte TTIP gemeint haben, das geplante Abkommen mit den USA, für das Ceta in vielerlei Hinsicht als Blaupause gilt. http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-07/handelsabkommen-ceta-guenther-oettinger-nationale-parlamente-abstimmung

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s