Polen will nicht schon wieder Führer aus Deutschland erleiden

Kann man ja leicht verstehen.

DWN:

Polen erkennt deutsch-französische Führung in der EU nicht an

Auch andere Osteuropäer wollen nicht mitziehen. Erste Rufe nach einer Entmachtung der EU-Kommission werden laut.

Wollt Ihr diesen Blödsinn:

Ein Kontinent! Viele Völker! Eine Führerin!

Advertisements

2 Gedanken zu “Polen will nicht schon wieder Führer aus Deutschland erleiden

  1. GvB

    Mit Polen und Polinnen hatte das deutsche Reich und heute die BRD keine guten Erfahrungen!!!
    Die heutige Z…….n Merkel alias Polonierin Anjela Kazmierczak.. Ihr Grossvater kämpfte gegen das Reich in der „Haller-Armee“ – einer Einheit von Polen, die in der französischen Armee gegen die Deutschen
    eingesetzt wurde. Vermutlich geriet Kazmierczak,
    der 1915 im Alter von 19 Jahren in die deutsche Armee
    eingezogen wurde und an der Westfront kämpfte, in französische Gefangenschaft oder desertierte. Irgendwie
    verschlug es ihn dann in das erste Artillerie-Regiment der Haller-Armee.
    Dieses kämpfte, so der Historiker Jaroslaw Luczak,
    1918 in der Champagne gegen die Deutschen….

    Kanzlerin Angela Merkel ist zu einem Viertel Polin
    Die Wurzeln von Kanzlerin Angela Merkel liegen östlicher als der breiten Masse bekannt:
    Ihr polnischer Großvater Ludwig Kazmierczak änderte 1930 den Namen
    Er hieß ursprünglich „Kazmierczak“ und stammte aus Posen. Später ließ er seinen Namen eindeutschen in Kasner.Er war dann Polizist in Berlin-Pankow.

    Und Polens Präsidentin ist mit einem Erz-Zionisten verheiratet.

    Polen? Steht immer oft auf dem falschen Bein..und auf der falschen Seite.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s