Generalmajor Schultze-Rhonhof rechnet ab mit EU-Gesindel

Die EU schaufelt hunderttausendfach  millionenfach kulturfremde, bildungslose, analphabetische, sittenfremde Drittweltler nach Europa. Ohne das Volk zu fragen soll das Volk die umfassende Vollpension dieser Eindringlinge zahlen.

Nachdem er den offenen Brief des Generalmajors gelesen hatte ging der diensthabende Blogredakteur auf die Knie und er betet seitdem andauernd dieses Dankgebet:

Gott im Himmel! Ich danke dir aus tiefstem Herzen daß ich in meinem 87-igsten Lebensjahr noch erleben durfte daß klare und wahre Worte über die Barbareninvasion geschrieben werden und von Epoch Times veröffentlicht werden! Generalmajor Schulze-Rhonhof schreibt einen ganz genauso glasklaren Stil wie Julius Caeser! Das ist eine Wonne, verglichen mit dem strunzdoofem Gelabere des Kanzlers Merkel, bei dem es, wie der Kanzler  immer wieder zeigt, nicht mal dazu reicht unsere deutsche Sprache zu können. Merkel gehört weg. Ich schließe mein Gebet  damit zu flehen: Gott erlöse uns von der Merkel und der Einheitssystempartei!

ET:

„Bilanz jahrzehntelanger Fehlpolitik“: Brexit-Abrechnung von Generalmajor Schultze-Rhonhof

Im September, Oktober und November 2015 habe ich drei offene Briefe zur Migration an Frau Bundeskanzler Dr. Merkel, an alle Länder-Ministerpräsidenten, an die zuständigen Bundesminister , an die meisten Generalsekretäre der Parteien und an alle Damen und Herren Bundestagsabgeordnete geschrieben. …

. … Wir erleben derzeit sehenden Auges einen Zustrom von mehrheitlich nicht integrierbaren Migranten und Flüchtlingen nach Deutschland und einigen anderen Ländern Europas, der unsere Gesellschaft sprengen, unsere Regierung als handlungsunfähig vorführen, unsere Kommunen auf  Dauer in die Zahlungsunfähigkeit treiben und unser eigenes Volk langfristig auf seinem Territorium zur Minderheit werden lässt. Wir sind die tatenlosen Zuschauer des Beginns einer Völkerwanderung,  einer demographischen Lawine. Wir werden in einigen Jahren Rassenprobleme wie in den USA, Banlieues wie in Frankreich und rechtlose Stadtteile wie in England und in Norwegen haben, wenn wir der jetzigen Entwicklung weiter konzeptlos und ohne wirksame Reaktionen  zusehen. …

… kommen … etwa 950 Millionen Migranten aus Afrika und aus dem Nahen Osten auf Europa zu. …

Schultze-Rhonhof muß Bundespräsident werden!

Schultze-Rhonhof for President!

Meinetwegen kann er auch deutscher Kaiser werden. Gerne. Das Wort „Kaiser“ stammt ab von „Caesar“. Am Stil sollt ihr ihn erkennen! Le style c’est l’homme,  (Der Stil ist der Mensch!) Vergleicht den Stil von Schultze-Rhonhof mit dem arschdämlichem inhaltsleerem Gefasel der Merkel!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s