EU kratzt ab

Krone:

Nach Brexit- Votum: DIESE EU ist am Ende!

Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP) sieht im „Krone“ Interview die Bestätigung seiner Befürchtungen: „Die Migrationsfrage hatte entschieden. Europa kann nicht weitermachen wie bisher.“

Fuck You EUSSR

Advertisements

2 Gedanken zu “EU kratzt ab

  1. Sebastian der Jüngere

    Dieser junge österreichische Aussenminister sieht die Probleme sehr realistisch. Ich selbst habe zwar keine Meinungsforschung betrieben, aber es gibt mehrere ziemlich nüchtern wirkende Beobachter, die allesamt zum Schluss gekommen sind, dass der grösste Fehler der EU deren betriebene Migrations- und Umvolkungspolitik ist, was von immer mehr Bürgern auf massive Ablehnung stösst und zwar in allen EU-Ländern. Immer wieder wird auch betont, dass Merkel dabei auch eine massgeblich negative Rolle spiele.

  2. Buchbinders Geselle

    Ich sage es nun zum X-ten male: Die EU kratzt innerhalb der nächsten 5 Jahre ab und zwar in Totalität schlimmer als die verreckte ehemalige Sowjetunion. Schulz und Juncker und wie sie alle heissen, werden das weite suchen, eventuell mit Domizil Feuerland. Stempeln in ihren Heimatländern wird auch nichts mehr einbringen, wenn dannzumal deren Kassen total pleite sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s