Update – Alarm: Amok in Hessen! Großalarm: massenhaft Verletzte, Schießerei im Kino – SEK im Einsatz

Update:

Viernheim: SEK erschießt Schützen in Kino – Geiseln befreit

Ende Update

Wieviele SEK-Spezialeinsatzkräfte können gleichzeitig eingesetzt werden? Wenige, wie schon der Name Sondereinsatzkommando verrät. Was passiert wenn der Sonderfall zum Normalfall wurde?  Wenn es gleichzeitig an mehreren Stellen Amokläufe gibt? Was dann?
Antwort:
Nicht mehr aus dem zum Bunker umgerüsteten Haus gehen. Sorgfältigst sein Personal aussieben, sich nur mit Blutsverwandten und Kampfrobotern umgeben. Roboter von Montagehallen  – Autofabriken z.B. – kaufen und selbst programmieren auf blitzartige Freund-Feind-Kennung und todsichere Elimination der Nichtfreunde („Elimination“ heißt wörtlich: „jemanden oder etwas von der Schwelle beseitigen.“). Jede Lieferung einer strengen Sicherheitsprüfung durch Roboter unterziehen. Selbstverständlich nicht in Kinos gehen. Auch nicht in Opern, Theater, Konzerte, Kirchen, Public Viewing, alle öffentlichen Veranstaltungen meiden weil amoklaufsverdächtig. Nicht mit Bahnen oder anderen öff Verkehrsmitteln fahren.

Sputnik:

Amok-Alarm in Hessen: zwischen 20 und 50 Verletze bei Schießerei in Kino

Berlin Kurier:

Amok-Alarm in Hessen Bewaffneter Mann verschanzt sich in Kino

ET:

Hessen: Mann verschanzt sich in Kino – Dutzende Verletzte

Im hessischen Viernheim hat sich am Donnerstag ein maskierter und wahrscheinlich bewaffneter Mann ein einem Kinocenter verschanzt. In ersten Informationen der Polizei war von 25 Verletzten die Rede.Mehr>
Es ist völlig normal daß in fast jedem Film der von Hollywood kommt badewannenweise Blut fließt und massenhaft Menschen abgeknallt oder angeknallt werden, das versteht Hollywood unter Filmkunst.
P.S.
Der schnellste Weg Milliardär zu werden besteht jetzt darin den Roboter El Eliminator  oder Dominator zu bauen, zu programmieren und zu verkaufen. Mit Arduino oder dem Raspberry hat man schon das Wesentliche, das Gehirn. Man braucht nur noch kräftige mechanische Arme – jeder Industrieroboter hat zehnmal mehr Kraft als der stärkste  Bodybuilder oder Strongman oder Schwerathlet. Wer einen Roboter anbieten kann der die Funktion eines Leibwächters erfüllt ist schneller Billiardär als er es für möglich hält.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s