Erst Schottland — dann Bayern, Franken, Coburg

Freiheit statt Knechtschaft

Heise:

Zerbricht Deutschland?

Zur aktuellen Situation der Separatisten in Bayern

Wird das schottische Referendum zur Unabhängigkeit des Landes zum Menetekel für Deutschland? Fallen demnächst Bayern, dann Franken und schließlich gar Coburg von Rest-Deutschland ab […]

Focus:

Ich bin für den Austritt Bayerns aus der BRD

Franken sind keine Baiern:

  1. Franken sind keine Baiern » 163.Bayern – Das Bayerische Jahrtausend eine Geschichtsfälschung ungeheueren Ausmasses «[…] das was sich hier in Bayern seit Jahren abspielt ist ein Drama ohne Ende. Dass es die meisten Franken gar nicht mehr bemerken wie Sie belogen und verarscht werden ist eine traurige Tatsache. Ich frage mich immer häufiger warum nur lassen sich Menschen des 21.Jahrhunderts – die angeblich viel gebildeter sind als Ihre Vorfahren – , so an der Nase herum führen? Warum lassen sich intelligente Menschen in so einer Art von einer kleinen Gruppe aus München so manipulieren? Warum lassen sich Menschen mit gesunden Menschenverstand finanziell ausnehmen und bestehlen, um dieses schwer erarbeitete Geld in München für einige wenige einzusetzen? Warum? Ich habe keine Antwort darauf. Das was mich etwas beruhigt ist die Tatsache, dass es in Franken doch einige Leute gibt, die sich die gleichen Gedanken machen und sich dass nicht mehr länger bieten lassen wollen. […]Bayern hat es vor gerade mal so um die 200 Jahren durch eine Mischung von Verrat, Intrigen und – zugegebenermaßen auch – Verhandlungsgeschick geschafft, Franken und damit auch Bamberg zu annektieren.