15 Gedanken zu “Ebola: Sondervollmacht für Obama: Er darf jeden einsperren der „Krankheit der Atemwege hat“

  1. goetzvonberlichingen

    ….das EBOLA-Patent!

    https://www.google.com/patents/US20120251502

    Ich denke auch, die haben das Virus in Afrika “plaziert”!!!!

    ….eine Schweinerei, damit immer wieder anzufangen..!

    Das EBOLA-Patent….

    > https://www.google.com/patents/US20120251502

    Veröffentlichungsnummer US20120251502 A1
    Publikationstyp Anmeldung
    Anmeldenummer US 13/125,890
    PCT-Nummer PCT/US2009/062079
    Veröffentlichungsdatum 4. Okt. 2012
    Eingetragen 26. Okt. 2009
    Prioritätsdatum 24. Okt. 2008
    Auch veröffentlicht unter CA2741523A1, 4 weitere »

    Erfinder: Jonathan S. Towner, 4……….

    Ursprünglich Bevollmächtigter:
    >>> The Government of the US as Represented by the Secretary of the Dept. of health
    Zitat exportieren BiBTeX, EndNote, RefMan
    und wo forscht ..Jonathan S. Towner:
    http://www.cdc.gov/news/2007/08/marburg_fruitbats.html

      1. goetzvonberlichingen

        @Lance..
        Wurde mir zugesandt…aber man braucht vieles garnicht mehr zu suchen.. da die Spuren IMMER WIEDER AUF eine mörderische Bande zurückzuverfolgen sind!
        NWO-Rothschild- Rockefeller—das Pharmazie-Wirtschafts-Kartell und den militärischen Komplex..der ja wiederum „genügend“ Labors der Hölle betreibt!

    1. Martina Theresia

      Danke für diese Info – es wird immer klarer – Die Frage bleibt – wie können wir all das noch aufhalten?
      Namaste

      1. goetzvonberlichingen

        Wenn ich das wüsste.Aber das über die EBOLA-Quelle zu wissen, heisst ja auch Aufklärung im Umfeld ist wichtig.. Vor allem, wenn wieder mit Zwangsimpfung etc,. seitens der BRiD-„Behörden“ gedroht wird!

        1. Martina Theresia

          Ich kläre schon lange( ca.35 Jahre) auf hatte Jahre einen Bioladen mit Frühstück, Mittagessen usw. – Bin Ernährungsberaterin (nicht Giesen) mache viel Chinesische Diätik Aufstellungsarbeit und vieles mehr.
          Was ich seit Jahren bin Verschwöhrungsaufdeckerin.
          Es hängt alles zusammen, Genfutter, Besprühung von oben, Abwasser in Grundwasser, Seen- Impfungen, Pillen, Atomanlagen-Waffen usw. -Kriege. Ich erzähle es seit Jahren, die wenigsten wollen es hören. Das Leben würde ja ev. unbequem. Wir brauchen eine Lösung – für alle – nicht nur für Einzelne. Aber ich kenn sie noch nicht – ev. finden wir ja gemeinsam einen sinnvollen Weg – es werden ja mehr, die etwas merken.
          Ich lasse mich nicht impfen und habe auch meine Kinder nicht impfen lassen – aber wenn sies mit Gewalt machen??
          Es ist sehr gut, soetwas schwarz auf weiß zu haben – dann kann es demnächst nicht als Spinnerei meinerseits abgetan werden. Danke
          Namaste

    2. B1

      Menschenrechtskämpfer verklagen UN wegen Cholera in Haiti

      Ein unabhängiger Bericht hatte gezeigt: UN-Soldaten haben die Cholera zurück nach Haiti gebracht. Nun wollen Anwälte der Opfer die Vereinten Nationen verklagen.

      http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2013-10/haiti-cholera-klage

      Irgendwie klebt diesen „Friendenstruppen“ -was ein furchtbares Wort- die Pest (oder Cholera) am Schuh

      Und nochwas:

      Wieder Impfpersonal erschossen
      Im Januar 2013 erzählte Impfneurotiker Bill Gates der Welt in einem Interview, dass er glaube, sein globales Impfprogramm sei Gottes Werk.[1] “Das wird unseren Erfolg nicht stoppen”, sagte Gates. “Wir müssen uns mit der pakistanischen Regierung zusammensetzen, damit sie ihre Zusagen erneuert, wir müssen sehen, was sie für die Sicherheit tun wird in Bezug auf den Schutz der Frauen, die hier ihr göttliches Werk verrichten und zu den Kindern fahren und den Impfstoff verabreichen. ”
      Diese Worte sprach er, nachdem im Januar mehrere Impf-Gehilfen in Pakistan erschossen wurden, die Polio-Impfungen durchführen wollten. Gottes Werk? Hatten wir das nicht schon von dem Obergauner Blankfein von Goldman Sucks gehört? Obwohl Gates sein Gotteswerk weitertreiben will, scheinen die Menschen in der Dritten Welt ihre Gefühle überdeutlich zum Ausdruck zu bringen. Scheinbar wollen sie von seinen Impfungen und seiner Nächstenliebe nichts wissen, denn nun sind weitere Erschießungen aus Nigeria gemeldet worden. Am 8. Februar 2013 berichtete Zeit-Online, dass in Nigeria neun Gesundheitsbedienstete scheinbar von islamischen Militanten erschossen wurden, welche Polio-Impfungen durchführen wollten. Bewaffnete Männer hatten bei Anschlägen auf zwei Kliniken zur Impfung gegen Kinderlähmung neun Menschen getötet. Ein Polizeisprecher in der nordnigerianischen Stadt Kano sagte, die motorisierten Angreifer seien anschließend entkommen.

      Ein Geistlicher hatte sich gegen die Impfkampagne in Kano gewandt, und örtliche Radioprogramme griffen “Verschwörungstheorien” auf, wonach es sich bei dem Impfprogramm um ein Komplott des Westens zur Sterilisation muslimischer Frauen handele.

      Die Leute haben alles Recht der Welt, diese Aussagen für bare Münze zu nehmen. Es wäre nicht das erste Mal, dass Impfungen in der Absicht verpasst werden, Frauen in der Dritten Welt (und nicht nur dort) zu sterilisieren.

      Im Jahre 1995 wurden in vielen Ländern der Dritten Welt “Tetanus”-Impfungen appliziert, die eine Substanz zur Geburtenkontrolle enthielt. Die durchführende Organisation war die “Weltgesundheitsorganisation“, die Eugenik-Abteilung der Globalisten.

      http://h0rusfalke.wordpress.com/2013/03/05/impfgehilfen-erschossen/

      1. goetzvonberlichingen

        wenn ich Bill Gates lese muss ich kotzen..dieser Impf-Fnatiker..
        und bei dem CO2 -Wahn ist es Al Gore! Alles Lügner und Verbrecher!
        Verklagen bei der UNO? Gehört doch zum System…

    3. alma5

      Danke lieber LmAA,

      der Eindruck, als ob sich just in der letzten Woche der Vorhang für die große den Verstand davon spülende Krise, nach der sich die Welt-Kabale so sehr sehnt, gehoben hat, verfestigt sich:

      – Die False-Flag-Attacke auf MH17 hat der Westen als Vorwand benutzt, um empfindliche Wirtschafts-Sanktionen gegen Russland zu verhängen.

      – Russland ist in Den Haag von einem Schiedsgericht dazu verurteilt worden, 50 Milliarden US-$ zu zahlen, weil es den Yukos-Konzern zerschlagen hatte. Dazu äußerte sich ein Putin-Vertrauter mit den Worten, daß es Krieg in Europa geben werde.

      – Weltweit wurde der Ausbruch von Seuchen wie Ebola, Pest oder Chikungunya gemeldet.

      – Und zum Schluss der Woche ist der von den Zentralbanken manipulierte Dow Jones Index um über 300 Punkte eingebrochen und ins Minus gerutscht. Das könnte das Vorspiel für einen Börsen-Crash wie der von 1929 sein.

      Da paßt Deine Information mit dem Ebola-Patent hervorragend ins Bild. Deswegen möchte ich mit schon etwas angestaubten Zitaten enden:

      „Wir stehen am Rande einer globalen Transformation. Alles, was wir benötigen, ist die eine, richtig große Krise, und die Nationen werden die Neue Weltordnung akzeptieren.“ (David Rockefeller am 23.09.1994 vor dem US Business Council)

      „Wenn aber einmal das Kreuz wieder regiert – und es wird überall so regieren – dann wird alles wieder besser. Auch unser Vaterland sieht dann wieder bessere Zeiten. Aber zuerst muß das Schlimme überstanden sein, da ist nichts zu machen.“ (Alois Irlmaier in der Altbayrischen Heimatpost von November 1949)

      1. goetzvonberlichingen

        Alles gehört zur grossen Agenda der Vernichtung der Menschheit. Ebola+Ukraine+Libyen+CO2+Fracking, Bill-Gates-Impf-„Programm+GAZA-Vernichtung+Angst-Erzeugung bezgl. eines WK-III usw….
        @Alma das LmAA hättest du mal weglassen sollen..

        1. alma5

          Tja, die spannende Frage lautet: Hat jetzt die Treibjagd begonnen? Denn sie ist, wie ich’s beurteilen kann, hervorragend vorbereitet worden.

          Doch da die Untertanen – dank Web-Seiten wie dieser – nicht mehr so blöd sind, jeden Mist zu schlucken, den ihnen die Kabale vorgekaut und zum Fressen hingeworfen hat, reicht deren mediale und listige Vorgehensweise nicht mehr aus, um das „Krebsgeschwür“ auf unter 1/2 Mrd Menschen zu drücken.

          Nun, die Finanz-Sanktionen gegen Russland können schnell als Boomerang wieder zurück kommen, denn eine ganze Reihe von italienischen, französischen und US-amerikanischen Banken können dadurch ernsthaft destabilisiert worden sein, die bei russischen Finanzinstitutionen die größten Risiken halten.

          Der große und plötzliche Einbruch des Dow Jones Index könnte zu einer Massenpanik an der Börse führen.

          Die Vollmacht von Baracke O Bomber bzgl. der Qurantäne von Untertanen mit Atemwegserkrankungen könnte endlich zu dem Einsatz der hunderten von KZ-ähnlichen FEMA-Lagern führen.

          Wenn dann das Blut auf den Straßen fließt, weil das Geld nicht mehr zu den Menschen kommt – wie Gerald Celente so schön sagt – könnte sich der russische Bär stark genug für einen Überraschungsangriff fühlen. Und dann wäre die Treibjagd der Elite auf das „Krebsgeschwür“ im vollen Gange.

          Nun, ich denke: Diese Woche wird sich’s erweisen ob letzte Woche ins Horn zur finalen Jagd geblasen wurde oder nicht.

          Und Entschuldigung für meine Anrede vom letzten Mal. Ich werde sie zukünftig weg lassen.

  2. Martina Theresia

    vorgesorgt ist auch schon


    Obama kann jetzt schalten und walten, wie er möchte – alle Gesetze sind außer Kraft.
    Namaste

  3. Lynn

    Meine Vermutung ist auch, dass das eine künstlich geschaffene „Krankheit“ ist, bei deren Verbreitung schon nachgeholfen werden muss (Flugzeuge?).

    Deshalb stelle ich hier einmal zwei Links ein, welche zuerst gegensätzlich erscheinen:

    http://de.sott.net/article/15104-Ebola-Etwas-Sehr-Wichtiges-das-Ihnen-uber-das-Virus-verschwiegen-wird

    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/08/ebola-ist-die-nachste-panikmache-und.html

    Ich denke, die Verantwortlichen haben dieses Virus ausreichend in ihren Laboren – um nun einen glaubwürdigen „Beginn“ für den Ausbruch einer Ebola-Epidemie zu haben, wurde nun ein Erkrankter in die USA geflogen…

    Mir kommt das so ähnlich wie die „Übungen“ vor, welche die immer veranstalten, wobei „zufällig“ zeitgleich tatsächliche Verbrechen begangen werden.

    M.M. nach sind all dies keine „Übungen“, sondern die Initialzünder für die ganzen, nachfolgenden Sauereien…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.