2 Gedanken zu “Evangelische „Kirche“ feierte Gothic-„Gottes“dienst, neben Bibel lag Totenschädel

  1. Abtrünniger

    Die evangelische Kirche leidet bös unter Mitgliederschwund. Da erstaunt es nicht, wenn man auf allerlei Gedanken kommt, die Schäfchen besser bei der Stange zu halten. Auch hier werden sich die Geister wohl stark unterscheiden, ob solches tun noch schicklich oder absolut verwerflich ist. Mir kann es egal sein, ich habe diese Kirche schon vor geraumer Zeit abgeschrieben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.