Ein Gedanke zu “Putin: „Ursache des zweiten Weltkrieges ist der ‚Vertrag‘ von Versailles“

  1. Artep

    Der Vergleich mit der EURO-Zwangsdiktatur paßt. Wenn man dann noch daran denkt, wie unterschiedlich die nördlichen und südlichen EU-Staaten in ihren (Arbeits- und Finanz-) Kulturen sind und welche Konflikte daraus noch weiter entstehen könnten, drängt sich mir der Gedanke auf, wie ähnlich die Konflikte (Nord- und Südstaaten) waren, als die USA versuchten, einen einheitlichen Überstaat zu bilden. Ich hoffe sehr, dass vielleicht doch mal aus der Geschichte gelernt wird und unsere Staatschefs anerkennen, dass Dinge langsam und durchdacht wachsen müssen. Und Fehlentwicklungen rückgängig gemacht werden können. Das Wurschteln des Try and Error ist auf EU-Ebene nicht angebracht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.