Ein Gedanke zu “Eurorettung – Wie Merkel und Schäuble das Volk anlügen

  1. Die genannten Politiker werden wohl die kommende Bundestagswahl im Auge haben, und somit auf diese Art und Weise den Versuch unternehmen, Wählerstimmen einkassieren zu können, was ansonsten wohl unmöglich wäre. Eine Rentnerin mit einer monatlichen Rente von 300 Euro (hier im Ort wohnhaft) erhält ab Juli 13 eine Erhöhung ihrer Bezüge in Höhe von 25 Cent, dies natürlich brutto. Man fragt sich hier unwillkürlich, wie die es schaffen wollen, um z.B. ca. 20 Millionen Rentner an die Wahllurne zu locken in der Hoffnung, um deren Stimmen kassieren zu können. An sich ist es sowieso schon unverschämt, wenn man sich nach dieser Politik der letzten Jahre auch noch wiederwählen lassen möchte.
    Politikern welchen anscheinend jeglicher Bezug zur Realität fehlt, gefährden den Fortbestand unserer Demokratie, auch wenn man dies nicht als vorsätzlich sondern als fahrlässig bezeichnen sollte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.