Draghi entdeckt das Perpetuum Mobile: Draghi will ohne Limit Bonds „kaufen“

Draghi Düsentrieb:
Draghi sagt er schafft was Daniel Düsentrieb niemals gelang!

WP:

Ein Perpetuum mobile (lat. ‚sich ständig Bewegendes‘, Pl. Perpetua mobilia) ist eine hypothetische Konstruktion, die – einmal in Gang gesetzt – ewig in Bewegung bleibt.

Hurra, das Perpetuum Mobile ist entdeckt seitens Draghi, der ja keinerlei Ahnung von Physik zu haben braucht auf seinem Pöstchen. Ohne Limit, ohne Grenzen will er Bonds „kaufen“, die Käufe tätigt er mit frisch geddrucktem (wenn es wenigstens wirklich gedruckt wäre, es ist elektronisch geschaffen) Geld. Macht doch alle was ihr wollt!

Telegraph:

Debt crisis: Draghi presents ‚unlimited‘ bond buying plan to ECB council

Advertisements

2 Gedanken zu “Draghi entdeckt das Perpetuum Mobile: Draghi will ohne Limit Bonds „kaufen“

  1. top

    Ach, das machen „die“ doch schon die ganze Zeit, JETZT halt mit Ankündigung … INSOFERN IST VÖLLIG WURSCHT, was unsere Ableger der DDR 2.0-Regierung in Karlsruhe dazu sagen werden …

    … allein die lange Zeit für die „Prüfung“ ist doch unglaublich, der ursprüngliche „Vertrag“ besagt: Schulden anderer Länder müssen von diesen getragen werden, kein Staat wird für die Schulden anderer Länder aufkommen …

    WAS BITTE, LIEBE HERREN RICHTERPOLITIKER IST DENN JETZT DARAN NICHT ZU VERSTEHEN, dass man dafür MEHRERE WOCHEN braucht ?

    Es ist ALLES eine rießen Show, es geht auch um Derivate, um Finanzwetten, die auch für DIESES Ereignis abgeschlossen wurden, die BANK GEWINNT DABEI IMMER !

  2. Der kleine Drache Mario sitzt in der Höhle und beobachtet den großen Drachen Ben Shalom…..
    Man glaubt es kaum, der Kleine imitiert den Großen Drachen, die machen Währungskrieg um die Vorherrschaft der Welt-Leit-Währung.
    boah alter ej do geht wos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s