Merkel will für 750 Milliarden € spanische und italienische Schrottpapiere kaufen

Einer von uns ist wahnsinnig und ich glaube nicht daß ich es bin. Optisch soll mit einem Trick, der ja nur 750 Milliarden € ZUSÄTZLICH kostet, dafür gesorgt werden, daß dem Markt Sand in die Augen gestreut wird, damit die Wertlosigkeit spanischer und italiensischer Staatsableihen übertüncht wird. Merkel scheint nicht zu wissen daß sie es mit Profis zu tun hat, die sich nicht täuschen lasen von solchen windigen Manövern. 750 Milliarden sind zwar genug um Deutschland den Rest zu geben aber sie sind mitnichten genug um Italien und Spanien zu kurieren. Es ist der Irrsinn hoch drei was gespielt wird, im Telegraph ist ein anderer Bericht erschienen in dem beschrieben ist wie die EU Demokratie mißachtet und mit aller Gewalt sich mehr Macht krallt.

Telegraph:

Debt crisis: EU leaders set to announce €750bn Spain and Italy bailout deal

European leaders are poised to announce a 750 billion euro deal to bailout beleaguered Spain and Italy by buying the countries’ debts.

Schulden aus der gesamten Eurozone werden geteilt und garantiert von Deutschland.

a step towards establishing shared Eurobonds, where debt from across the single currency area is shared and effectively underwritten by Germany.

Merkel will gutes deutsches Geld schlechtem Geld hinterherwerfen. Sie tut das seit länger als zwei Jahren. Jedesmal faselte sie etwas von „Rettung“, das war jedesmal strunzdumme Faselei. Wie steht es denn heute um Griechenland, das schon zweimal sogenannte „Rettungspakete“ einsackte?

Am Wochenende vor einer Woche wurden binnen weniger als 48 Stunden 100 Milliarden verbrannt, sie wurden am Samstag versprochen für private Banken Spaniens und waren verbrannt am Montag um die Mittagszeit und Spaniens Banken und Spanien stehen schlechter dar als zuvor.
Wenn wir die jetzt ausgelobten 750 Milliarden an dem Maßstab der 100 Milliarden-Verbrennung messen, die noch keine 14 Tage her ist, dann kommen wir zu dem Ergebnis daß die weiteren 750 Milliarden € binnen weniger als 4 Tagen verbrannt sein werden (750 Mia dividiert durch 2 Länder sind wann das Klo hinabgespült wenn das Fortspülen von 100 Milliarden keine 48 Stunden dauerte?).

Zur gleichen Zeit gehen deutsche Städte und Kommunen aus Geldmangel auf dem Zahnfleisch. Straßen werden nicht repariert in Deutschland weil das Geld fehlt. Bibliotheken werden geschlossen. Zerstörte Parkbänke werden nicht ersetzt. Blumen, Bäume, Pflanzen in öffentlichen Parks und Gärten können nicht mehr gepflanzt werden oder artgemäß gepflegt werden. Opernhäuser, Sportplätze, Schimmbäder werden geschlossen wegen Geldmangel.

Späterer Bundespräsident Köhler 1992:

„Es wird nicht so sein, dass der Süden bei den sogenannten reichen Ländern abkassiert. Dann nämlich würde Europa auseinanderfallen. Es gibt eine ‘no bail out rule’. Das heißt, wenn sich ein Land durch eigenes Verhalten hohe Defizite zulegt, dann ist weder die Gemeinschaft noch ein Mitgliedstaat verpflichtet, diesem Land zu helfen.“