„Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben“, sagt 2000 der Wissenschaftler Mojib Latif vom Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie

Im April 2000 berichtet der Spiegel:

In Deutschland gehören klirrend kalte Winter der Vergangenheit an: „Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben“, sagt der Wissenschaftler Mojib Latif vom Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie.

Diese Aussage fand ich durch Hinweis von MI in Das gelbe Forum.

Advertisements

3 Gedanken zu “„Winter mit starkem Frost und viel Schnee wie noch vor zwanzig Jahren wird es in unseren Breiten nicht mehr geben“, sagt 2000 der Wissenschaftler Mojib Latif vom Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie

  1. frank

    supi, wie passend!
    denn vogel hat man auch seit langer zeit zum glück nicht mehr seinen dünnsinn von sich geben sehen&hören.
    ob es da einen grund für gibt?

  2. germantrails

    Über die Prognosen von Herrn Latif habe ich auch schon herzhaft gelacht. Ich nehme an dieses YouTube Video ist bekannt.

    Astrologen sind in ihren Voraussagen da, zum Glück, um einiges treffsicherer. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s