Vorhersage: Konnte Zbigniew Brzezinski vor 40 Jahren in die Zukunft blicken?

Max Keiser ist Insider der Wallstreet und hat einen sehr guten Blog, den ich wiederholt empfohlen habe. Am allerbesten dort sind immer die Kommentare!

Zu einem aktuellen Beitrag, der sich beschäftigt damit, dass die Einzelhandelskette Wal-Mart ihren Aussagen zum Trotz keine Arbeitsplätze, keine neuen, schafft,

Walmart brings zero jobs to Chicago

finden wir unter den Kommentaren einen am 11.1.2010 um 3:28 nachmittags geschriebenen Kommentar.
Ich füge ihn an im Original und übersetze ihn (Übersetzung in Blau. In eckigen Klammern und kursiv sind Kommentare von mir). Leider leider fehlt die Quellenangabe. Ich weiss aber genug von Äußerungen Brzezinskis, die in die selbe Richtung gehen und die mit Quellenangabe zitiert sind. Herr B. beriet schon US-Präsidenten Carter und er berät Obama.

Dustin

Da es um die Angelegenheit mit den Körperscannern geht denke ich, dass dieses Zitat stark (furchterregend) ist: „Die technotronische Ära beinhaltet das allmähliche Erscheinen einer stärker überwachten Gesellschaft. Solch eine Gesellschaft würde beherrscht werden von einer Elite, die nicht zurückgehalten wird durch herkömmliche Werte. Bald wird es möglich sein beinahe lückenlose Überwachung jedes Bürgers sicherzustellen und aktuelle vollständige Daten mit sogar der allerpersönlichsten Information über den Bürger zu haben. Diese Daten werden auf Knopfdruck sofort abrufbar sein von den Autoritäten.“
As the body scanner issue is about i think this quote is awesome“‘The technetronic era involves the gradual appearance of a more controlled society. Such a society would be dominated by an elite, unrestrained by traditional values. Soon it will be possible to assert almost continuous surveillance over every citizen and maintain up-to-date complete files containing even the most personal information about the citizen. These files will be subject to instantaneous retrieval by the authorities”

Zbigniew Brzezinski (geschrieben vor 40 Jahren) [WO? Wo ist die Quellenangabe? Gerüchte kann jeder in die Welt setzen! Ich will die Quelle, verdammtnochmal.]

Zbigniew Brzezinski (written 40 years ago),

Der gleiche – es ist auch ein großartiges Zitat bezüglich des geplanten Falls Amerikas, wieder vor rund  40 Jahren:

same guy, also a great quote for americas planned fall, again 40ish years ago

„Heute erleben wir wieder das Auftauchen von transnationalen Eliten…deren Verbindungen nationale Begrenzungen überschreiten…Es ist wahrscheinlich, dass die gesellschaftlichen Eliten [WO haben WIR Eliten in Deutschland?? Ich sehe keine in Politclownerie oder in Bankstertheater.] der fortgeschritteneren Länder bald sehr internationalistisch oder globalistisch in Geist [wie kann man das Wort „Geist“ im Zusammenhang mit diesen Existenzen verwenden?] und Ansichten sein werden…Die Nation, der Nationalstaat gibt allmählich seine Souveränität auf…Weiterer Fortschritt wird weitere Amerikanische Opfer erfordern. Intensivere Bemühungen eine neue Weltgeldstruktur zu formen müssen unternommen werden, dies hat eine daraus folgendes Risiko für die gegenwärtige günstige Amerikanische Position.

“‘Today we are again witnessing the emergence of transnational elites … [Whose] ties cut across national boundaries … It is likely that before long the social elites of most of the more advanced countries will be highly internationalist or globalist in spirit and outlook … The nation-state is gradually yielding its sovereignty … Further progress will require greater American sacrifices. More intensive efforts to shape a new world monetary structure will have to be undertaken, with some consequent risk to the present relatively favorable American position”

Und während Amerika fällt

and as america falls

„Ist es nicht die einzige Hoffnung für den Planeten, dass die industrialisierten Zivilisationen zusammenbrechen? Ist es nicht unsere Aufgabe dies zu vollbringen?“ – Maurice Strong

“Isn’t the only hope for the planet that the industrialized civilizations collapse? Isn’t it our responsibility to bring about?” –
— Maurice Strong

Haben Sie gehört, jetzt, von Body-Scannern? Natürlich. Haben Sie gehört von ELENA? Falls nein: Informieren Sie sich über die Datensammlung Elena. Sie werden staunen, das garantiere ich.