Video: Freiheitskämpfer und Ex-Staatspräsident spricht in Mecklenburg-Vorpommern pro AfD

PI:

Video: Rede von Václav Klaus bei der AfD in MV

Der tschechische Staatspräsident a.D. Václav Klaus war am 22. August zu Gast bei der AfD Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin…. unterstützte Klaus die Forderung der Alternative für Deutschland nach einem Ende der unkontrollierten Massenzuwanderung. Präsident Klaus wörtlich: „Ich unterstütze die AfD, weil sie eine Stimme der Vernunft ist.“ Hier seine Rede.

Toulouse, in Polizeiwache: Algerier sticht Frau mit Messer in den Hals

Der Algerier stach der Frau, einer Polizistin, in einer Polizeistation mit Messer in den Hals. Sie ist lebensgefährlich verletzt. Erfahren wir in der Lügenpresse oder beim GEZiefer davon?

Express.co.uk:

Horror in France: Police woman stabbed in throat at police station in Toulouse

A FEMALE police officer has been stabbed in the throat at a police station in the French city of Toulouse.

PI:

Toulouse: Algerier sticht auf Polizistin ein

Einer der täglichen Einzelfälle ereignete sich am Dienstag gegen 14.30 Uhr in einer Polizeistation in der südfranzösischen Stadt Toulouse. Ein 31-jähriger gebürtiger Algerier drang unter dem Vorwand einer Anzeige in eine Polizeistation im Zentrum der Stadt vor. Dort versuchte er einer Polizistin (21) die Dienstwaffe zu entreißen. …

Flut der Zudringlinge aus Afrika und Nahost steigt

Weder Afrika noch Nahost gehen uns irgendetwas an. Afrika wurde zur gleichen Zeit aus der segensreichen Kolonialherrschaft entlassen wie asiatische Länder. Man betrachte  wo heute Länder Asiens stehen und vergleiche mit dem Zustand aller afrikanischen Länder, die durch die Bank schlechter dastehen als zur Zeit der Kolonialverwaltung, wer ein Musterbeispiel will bestaune Rhodesien, das heute zu Zimbabwe vernegert ist. Woher kommt dieser krasse Unterschied zwischen asiatischen und afrikanischen Ländern ? Warum sind Asiaten weltweit in allen Schultests, Universitäten und Bildungstestes führend? Woran liegt das? Liegt der Unterschied vielleicht an dem was der Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer den Negern schriftlich bescheinigte?

In Afrika vermehrte sich die Einwohnerschaft von 1950 bis jetzt um das Vierfache. Das geht uns nichts an. Wenn die sich lieber vermehrt haben anstatt zu arbeiten und zu lernen dann sind wir nicht das Überlaufbecken für deren Bevölkerungsüberschuß.

Zuerst:

„Der Migrationsdruck bleibt immens“ – Zuwanderung aus Nahem Osten und Schwarzafrika nimmt weiter zu

… warnte Fabrice Leggeri, Chef der europäischen Grenzschutzagentur Frontex, vor einem erneuten massiven Anstieg der auf Europa zurollenden Flüchtlingwelle. „Der…

Daß die USA ein massives Negerproblem haben ist evident. Die Tatsache des Negerproblems der USA wird zu verschleiern versucht indem das Wort „Neger“ vermieden wird – gleichzeitig müßte man aber die Wörter „Eskimo“ oder „Indianer“ tabuisieren.
In den USA ist das Negerproblem historisch gewachsen.
In Deutschland wird es künstlich erzeugt. Merkel schafft uns, die wir absolut keinerlei Negerproblem in Deutschland hatten, massenweise Leute ins Land, die aus der deutschen Sozialkasse bedient werden in die sie niemals etwas einzahlten. Wirtschaftliche und arithmetische Tatsachen sollen nicht mehr gelten. In Afrika selbst sind sich Neger keineswegs untereinander grün aber zu uns werden völlig unterschiedslos alle hereingeschafft.
Ein kostenloser Fahrdienst ist eingerichtet im Mittelmeer, dieser Fahrdienst ist für Neger gratis: sie brauchen nur auf einen Knopf zu drücken und werden „gerettet“. Australien schafft in solchen Fällen die Zudringlinge in das Land zurück aus dem sie herkamen aber die deutsche Marine schifft die Neger gratis in Scharen ins deutsche Sozialsystem. Daß sich dies im Zeitalter von Smartphones in jedes Negerdorf herumspricht ist evident und daß dies gleichzeitig Ruinierung des deutschen Sozialsystems und Bürgerkriege bedeutet ist sicher.

Última_CenaII2

‚Die zehn täglichen Rapefugee-Einzelfälle‘

PI:

Die zehn täglichen Rapefugee-Einzelfälle

Wie aufgrund der muslimisch-rassistischen Silvester-Pogrome bekannt wurde, werden Straftaten von „Flüchtlingen“ systematisch vertuscht: „Es gibt die strikte Anweisung der Behördenleitung, über Vergehen, die von Flüchtlingen begangen werden, nicht zu berichten. Nur direkte Anfragen von Medienvertretern zu solchen Taten sollen beantwortet werden.“ Trotz des absichtlichen Vertuschens nachfolgend wieder einige Vergewaltigungen und sexuelle Übergriffe durch Rapefugees, die es an die Öffentlichkeit geschafft haben. Dank des Asylanten-Tsunamis von vorwiegend jungen Männern im Alter von 18-35 Jahren gibt es in Deutschland im Jahr 2016 20 Prozent mehr Männer als Frauen. Abgeschoben werden Merkels Fiki-Fiki-Fachkräfte übrigens so gut wie nie. Inzwischen befinden sich über eine halbe Millionen abgelehnter Asylbewerber in Deutschland.

Munch6

Tagesschau verschweigt Bluttaten absichtlich

PI-News:

Tagesschau: Keine Berichte mehr über Bluttaten

So einfach geht das: Weil die Deutschen durch Terroranschläge, Vergewaltigungen und sonstige Gewalttaten von Merkels Gästen „ein überproportionales Gefühl der Unsicherheit und Angst“ entwickeln und womöglich die falsche Partei wählen, hat sich die vom NDR produzierte Tagesschau entschlossen, „eine gewisse freiwillige Zurückhaltung aufzuerlegen, was die Berichterstattung über Bluttaten angeht“. Sie glauben das nicht? Dann lesen Sie selbst!

Identitäre erkletterten Brandenburger Tor und entrollten Plakat: „Sichere Grenzen – sichere Zukunft“

Junge Freiheit:

JF-Interview

„Viele Passanten haben uns applaudiert“

Am vergangenen Sonnabend kletterten bis zu neun Aktivisten der „Identitären Bewegung Deutschland“ auf das Brandenburger Tor. Dort entrollten sie unter anderem ein Transparent mit der Forderung „Sichere Grenzen – sichere Zukunft“. Die JUNGE FREIHEIT hat mit einem der Teilnehmer über das Ziel und den Ablauf der Aktion sowie die politischen Reaktionen gesprochen. mehr »

merkelmussweg