Blutbad bei Aktien von Banken, Dax fällt unter 9000

Heute ist Neumondtag. Wer Ohren hat zu hören der höre.

ZH:

European Bank Bloodbath Crashes Bond, Stock Markets

ZH:

Europe Closes “On The Lows”: Deutsche Bank Plunges 11% To 7 Year Lows

 

Habla:

Dax schließt unter 9000 Punkten

…  Am Rosenmontag fiel Deutschlands wichtigster Aktienindex tatsächlich unter die 9000-Punkte-Marke. Ein Ende des Bärenmarktes ist nicht in Sicht.
Er lässt seiner nicht spotten.
Er lässt seiner nicht spotten.

Leser schreibt uns:

Wenn Politiker in ein Land mit sterbender Konjunktur und krachender Wirtschaft Heerscharen fremdländischer, unkultivierter, sprachfremder, religionsfremder Drittweltgestalten eindringen lassen und diesen Hunderttausenden freien Eintritt in das deutsche Sozialsystem gewähren dann sind diese Politgauner entweder bösartig zum eigenem Volk oder dümmer als dämlich oder beides.

Asylanten mit Eisenstangen jagen Fußballer durch Görlitz und schlagen sie krankenhausreif

Was haben diese Eindringlinge in Deutschland zu suchen? Wer lässt die in unser Land und beschenkt sie mit Vollpension plus Bargeld?

PI-News:

„Flüchtlings“-Mob jagt Fußballer durch Gröditz

Facebook:

+Nachtrag zum Turnier in Gröditz+

Leider erreichten uns am Sonntag nach dem Turnier nicht so schöne Nachrichten.
2 unserer Spieler des SV Frauenhain wurden in der Nacht zum 7.2. Von einer 20-köpfigen Gruppe Nordafrikanern mit Eisenstangen bewaffnet gejagt und Krankenhausreif geschlagen.
Wir wünschen unseren Sportfreunden hiermit schnelle und vollständige Genesung.

See More

Die Flut der Zudringlinge zerstört den deutschen Sozialstaat

Es ist völlig klar daß der deutsche Sozialstaat kaputt gemacht wird mit dem verrücktem Unterfangen Gelder zu verschwenden an Millionen Eindringlinge, die niemals etwas eingezahlt haben.
Genau dies ist offenkundig die Absicht des Merkel-Regimes: Man beurteile das Regime nicht nach seinem Gefasel sondern nach seinen Taten.

Handelsblatt:

Folgen der Migrationspolitik
Chaos ohne Grenzen

…  Der Wirtschaftsexperte und Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn warnt vor den Folgen massenhafter Immigration in den deutschen Sozialstaat.

merkelmussweg

 

“Flüchtling” ist IS-Kommandeur im Einsatz

Das Merkel-Regime schenkt Terroristen Vollpension plus kostenloses Internet plus Bargeld plus Bahnfahrerlaubnis plus Kleidung plus Taxifahrten plus ärztliche Versorgung plus umfassende Gebißsanierung, alles was sie tun müssen ist “Asyl” zu faseln.

Spiegel:

Dschihadisten in Rheinland-Pfalz: Razzia bei mutmaßlichem IS-Kommandeur

Zweite Polizei-Aktion gegen Dschihadisten binnen einer Woche:

Einheimische müssen warten im Krankenhaus. Zudringlinge nicht

Horror

Die Einheimischen finanzieren die Krankenhäuser und das gesamte Gesundheitssystem. Die Zudringlinge haben niemals einen Cent eingezahlt. Aber die Zudringlinge bekommen Vorzugsbehandlung indem sie nicht warten müssen. Die Einheimischen müssen dagegen zahlen und zusehen wie die illegalen Eindringlinge bevorzugt werden. Die Einheimischen werden daran gehindert das zu benutzen was sie mit ihrem Geld bezahlen und errichteten. Bevorzugt werden statt dessen Eindringlinge, die niemals irgend etwas für das Gesundheitswesen geleistet haben! Der Fehler liegt darin die illegalen Eindringlinge ins Land eingelassen zu haben anstatt sie an den Grenzen abzuweisen.

Kurier:

Keine Wartezeit für Flüchtlinge

Überfüllte Spitals-Ambulanzen: Asylwerber werden vorgereiht, damit begleitende Dolmetscher nicht so lange warten müssen. Patienten protestieren.

… Asylsuchende und Flüchtlinge müssen in Ambulanzen so gut wie nicht warten. Das sorgt in den überfüllten Spitals-Wartezimmern für gehörigen Unmut und Beschwerden. …

Wo auf der Welt gibt es eine Versicherung die ihre Leistungen an Leute verschwendet die niemals in den Geldtopf dieser Versicherung einzahlten?

Wie lange kann dieser ökonomische Irrsinn betrieben werden? Glaubt irgend jemand wirklich daß diese Idiotie lange fortgesetzt werden kann? Sollen die Einheimischen eines Landes sich totschuften damit die Eindringlinge aus 100 anderen Ländern kostenlos Leistungen genießen und dort ernten wo sie nichts säten?