Germoney gutä Landd

Wirtschaftswoche:

http://www.wiwo.de/politik/europa/fluechtlingspolitik-spaniens-buerokratie-treibt-fluechtlinge-nach-deutschland/20981240.html

Nach 18 Monaten enden in Spanien alle Sozialleistungen für Flüchtlinge.
Weil der Staat wenig in die Integration investiert [Kommentar: grins-gacker-kicher-lach-wieher-schrei-kreisch-brüll], ziehen afrikanische
Flüchtlinge [Kommentar: eine Lüge bleibt eine Lüge auch wenn sie ständig wiederholt wird, es handelt sich mitnichten um „Flüchtlinge“ wie sogar der Dümmste schon aus der Tatsache ihrer vorhergehenden Penetration Spaniens nebst nachfolgender Heimsuchung Frankreichs erkennen können müsste] zum großen Teil weiter nach Deutschland.

Es ist nicht Sache des von Zudringlingen befallenen Landes für deren Integration zu sorgen sondern es ist einzig und allen Sache der Zudringlinge sich zu integrieren. Wollen sie nicht oder sind sie zu doof dafür dann müssen sie schleunigst entfernt werden aus dem Land das sie heimgesucht haben denn sie gehen uns nichts an. Erst recht geht uns  Afrika irgend etwas an. Man vergleiche asiatische Länder mit afrikanischen Ländern: In beiden Kontinenten wurden kolonialisierte Länder zur gleichen Zeit in die Eigenherrschaft entlassen. Was haben Neger zum Beispiel aus dem ehemals blühenden Rhodesien gemacht, das sie umbenannten zu Simbabwe?  Es kann nur noch genetische Ursachen haben wenn Asiaten weltweit – auch wenn sie in Amerika oder in Europa Schulen besuchen – die besten Schüler und Studenten sind und wenn asiatische Länder Produkte herstellen die weltweit gesucht sind. Wenn afrikanische Länder nicht fähig sind weltmarktgänge Intelligenzprodukte wie beispielsweise Handys oder Autos herzustellen dann ist das einzig und allein Sache der Afrikaner und geht uns nichts an. Weiße haben den Afrikanern Straßen, Häfen, Autos, Salz, Glasperlen, geregelte Arbeit, Bergbau, Schulen, Krankenhäuser, Gefängnisse und Irrenanstalten gebracht. Haben sie sich jemals bedankt für diese Geschenke? Wenn sie Empfängnisverhütung nicht nutzen wollen oder vielleicht mangels Denke nicht können  und sich daher so vermehren wie sie es tun so geht uns das gleichfalls nichts an. Überlasst Afrika den Afrikanern! Macht die Grenzen dicht! Eliminiert den Quatsch des Asyls.

Siehe:

Philosophia Perennis:

„Wir schulden den Afrikanern und Arabern nichts“ – Prof. Thomas Rauscher im Interview

 

Advertisements

Menschenfresserei in Frankreich

Sputnik:

Französische Polizei nimmt mutmaßliche Kannibalen fest

Die französische Polizei hat drei Männer nach einer Schlägerei in einem Vorort von Paris festgenommen, berichtet die Zeitung „Le Parisien“. Sie werden demnach des Kannibalismus verdächtigt.

Die Kulturbereicherer kommen aus Afrika. Steht im verlinkten Artikel.

‚Syrer lebt mit zwei Ehefrauen in Deutschland „Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“‘ – Update

Junge Freiheit:

„Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“

Der Ruinierte schreibt:

Eine einzige Frau ruinierte mich an Geldbeutel und Vermögen. Ich wundere mich wie es der Syrer schafft mit seinen zwei Frauen. Was macht der anders? Was macht der was ich nicht tat?

Update

Welt:

https://www.welt.de/vermischtes/article173743693/Vielehe-in-Pinneberg-Syrischer-Fluechtling-ueber-sein-Leben-mit-zwei-Ehefrauen.html#Comments

Kommentare: „Herrlich. Er weiß nicht wieviel er bekomme- er geht zur Bank und hebt ab… das alles ist ein Schlag ins Gesicht eines jeden steuerzahlenden Bürgers. Nebenbei- ich lehne Hochezeiten mit Kindern oder mehreren Frauen strikt ab. Das hat in Deutschland nichts zu suchen. Nebenbei wird mit erklärt das es Frauenquoten in Firmen gibt. Das sind keine Parell Welten mehr- hier entsteht ein Paralleluniversum in Deutschland.“

„Da muss er sich als Analphabet ja ganz schön mit seiner Regierung angelegt haben um politisch verfolgt zu werden. Seid ihr denn alle noch ganz bei Verstand in den Behörden und Bundesregierung?“

„Regelsatz 3 Erwachsene à 684 EUR = 2.052 EUR Regelsatz 4 Kinder à 590 EUR = 2.360 EUR Gesamt = 4.412 EUR Ein Land, in dem wir gut und gerne leben.“

„Da 6 Kinder, kommen 1180 dazu, macht 5582Euro. Noch besser.“

Was für ein schönes Leben – auf unsere Kosten. Er will lieber bei seinen Kindern sein als zu arbeiten. Mir fehlen die Worte…

Wie sagte Putin in seiner Neujahrsansprache: “ Alle, die zu uns kommen wollen, müssen sich an russische Gesetze halten und unsere Kultur akzeptieren.“ Ein Modell für Deutschland ?

Da schwillt mir der Kamm. Sie haben offensichtlich auch gar kein Problem damit, zu 100% vom Geld anderer Leute zu leben und NICHTS zur Gesellschaft, zum Finanziellen etc. beizutragen. Welcher Steuerzahler ist damit eigentlich einverstanden? Noch eine Generation weiter und Deutschland hat endgültig fertig.

Solche Menschen gehören ohne wenn und aber ausser Landes geschafft!

„Ahmad hat schon angekündigt, dass er in Zukunft vier Ehefrauen haben möchte und zehn Kinder.“ Na dann…

Groko hat keine Mehrheit – Bundesweit liegt AfD vor SPD

Die Groko ist keine Große Koalition weil sie keine Mehrheit hat. Die Groko ist Betrug an Heimat, Wähler, Volk und Vaterland. Die Groko ist ein falscher Name für die KLEKI aka Kleine Koalition der Wahlverlierer die ohne Mehrheit und ohne Vertretungsmacht sind. Sie vertreten das Volk nicht. Wenn sie das Volk vertreten würden dann hätten sie eine Mehrheit.  Es handelt sich um eine Clique von Usurpatoren. Sie wollen die Regierung usurpieren. Sie wollen die Macht an sich reißen.
Auf den Straßen haben sie ihre bezahlten Schlägertrupps und Brüllertrupps, siehe vergangenen Samstag in Berlin.

Junge Freiheit:

AfD liegt in Umfrage erstmals vor SPD

Erneuter Schock für die Sozialdemokraten: Die SPD liegt erstmals in einer bundesweiten Umfrage nur noch auf dem dritten Platz – hinter der AfD. Mit zusammen 47,5 Prozent würden Union und SPD über keine parlamentarische Mehrheit verfügen. mehr »

Off topic:
Wir verschwiegen bislang absichtlich was der AAA (Anonymer Alter Astrologe) Deutschland für den kommenden Winter prophezeit weil wir es nicht auf unser Gewissen laden konnten diese nervenzerfetzende Vorhersage zu publizieren aber in der Redaktion werden die Stimmen lauter die für eine Veröffentlichung dieser Prophezeiung plädieren.

Nuklearkrieg rückt immer näher

Gewisse Kreise im Westen – genauer gesagt: von der Ostküste –  wollen den Weltkrieg weil sie hoffen damit ablenken zu können von der desaströsen Lage in der der Westen sich befindet durch das System des fiat money der in privaten Händen befindlichen Fed mit dem das Ergebnis der arbeitenden Normalbevölkerung abgesaugt wird in die Taschen einiger weniger Reptiloider.

Alois Irlmaier (und andere) sagten voraus was auf uns zukommt. (Wobei die Schreiberin dieses zögert das Wort „wir“ zu gebrauchen gegenüber Wesenheiten, die Fußball, Formel 1 oder Olympia bestarren ohne zu bemerken daß Brandstifter  Feuer an ihr Haus legen.)

Zero Hedge:

Munich Conference: „For The First Time In Decades We Are Facing Threat Of Nuclear Conflict“

„I was hoping when I opened this conference on Friday that, in concluding the conference, I would be able to say we can delete the question mark. In other words: ‘We are back from the brink’…. I’m actually not sure we can say that.

„For the first time since the end of the Cold War, we are now facing a nuclear threat, a threat of a nuclear conflict,“ Guterres told the gathering in the southern Bavarian city.